James Suckling
25 Jahre direkt aus Italien +++ Immer für eine Überraschung gut +++ Ohne Sie geht es nicht !!!

Primitivo di Manduria Lu Rappaio 2014

ART.NR.: 4001

Primitivo di Manduria Lu Rappaio 2014

Masca del Tacco, Apulien - 0,75l. Fl.

(Preis 11,27 € je Liter)

Rotwein, trocken
Alkoholgehalt: 14,0 %vol.
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Land: Italien
Anbauregion: Apulien
Rebsorte: Primitivo di Manduria

Luca Maroni : 94 Punkte
            
Ronaldi "Toptipp" : 3 Sterne 

Menge:



versandfertig  sofort versandfertig !

Kellerei:
Azienda agricola Masca del Tacco, Via Tripoli 7, 72020 Erchie (Br)

Vinophile Informationen:
Seit der Gründung der Winzerei Masca del Tacco haben die dort erzeugten Weine auf der ganzen Welt viel Anerkennung und Lob erfahren. Zahlreiche Auszeichnungen, Medaillen, Preise und hohe Bewertungen säumen ihren Weg. So erhielt der "Lu Rappaio" für den Jahrgang 2014 hervorragende 94 Punkte von Luca Maroni, der mit seiner Expertise und Erfahrung zu den großen Weinverkostern Europas zählt. Bei der 20. Berliner Wine Trophy im Frühjahr 2016 wurde der Primitivo di Manduria mit einer Goldmedaille geadelt.

Weinbeschreibung:
Der Lu Rappaio wird zu 100% aus der Rebsorte Primitivo hergestellt, die in Apulien inzwischen immer häufiger unter der kalifornischen Bezeichnung Zinfandel zu finden ist. Die Ernte der Trauben wird manuell von Hand ausgeführt und während seines fachmännischen Ausbaus reift der Wein zwischen 10 und 15 Monate in Fässern aus französischer Eiche. Ein für die Rebsorte typisches Bukett erwartet Sie und von der ersten Minute im Glas duftet eine satte dunkle Beerenfrucht aus diesem. Dazu kommen Eindrücke von Pflaumenkompott, dunkler Schokolade und Süßholz. In Summe ist das Aromenbild unglaublich verführerisch und einladend. Mit Saft und Kraft rinnt das dunkelrote Nass über die Lippen und benässt mit voller Frucht und süßlichem Schmelz Zunge und Gaumen. Wow, ist dieser Rotwein lecker! Da bleiben keine Wünsche offen, er bietet großen Genuss und innere Freude kommt auf. Auch im Geschmack zeigt sich dunkle Schokolade, die ein wenig mit weihnachtlichen Gewürzen abgerundet wurde. Der Lu Rappaio begeistert des weiteren mit fleischiger Fülle, einer sehr unkomplizierten Art, er hat weder Ecken noch Kanten, wirkt irgendwie perfekt und ist sehr ausgewogen. Nicht nur Primitivo di Manduria Fans kommen hier voll auf ihre Kosten und wir geben diesem Tropfen zusätzlich 95 Punkte für ein erstklassiges Preis-/Leitungsverhältnis!

Unsere Speisenempfehlung:
Zu diesem tollen Primitivo di Manduria Lu Rappaio passen deftig kräftige Gerichte. Versuchen Sie dazu einen Schmorbraten aus einer frischen Lammkeule. Verwenden Sie für die Zubereitung der Sauce eine gehaltvolle Fleischbrühe oder einen kräftigen Bratenfond, viele Zwiebeln, reichlich Knoblauch, Tomatenmark, frische Tomaten, einen Schuss dieser Riserva und mediterrane Kräuter. Als Beilagen empfehlen wir verschiedene gegrillte Gemüse und Rosmarinkartoffeln.

Optimaler Genuss: bei 14 bis 16°C, jetzt bis 2019

( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )