James Suckling
25 Jahre direkt aus Italien +++ Immer für eine Überraschung gut +++ Ohne Sie geht es nicht !!!

· Cadore (1 Artikel gefunden)

Das Weingut, die Azienda Agricola Giovanni di Patrizia Cadore verfügt inzwischen über mehr als 210 Jahre Weinbau-Geschichte. Ganz zu Beginn, im Gründungsjahr 1800 und in den folgenden Dekaden, produzierte das Unternehmen der Familie Cadore in der Provinz Vicenza, vor allem eine Süßwein-Spezialität namens Torcolato, der aus getrockneten Trauben der Rebsorte Vespaiola hergestellt wurde. Der Wein wurde damals durch den Ur-Urgroßvater der späteren Besitzer, dem fleißigen Francis Cadore, zum überwiegenden Teil in die Vereinigten Staaten von Amerika exportiert. Um die Domäne zu erweitern beschloss die Familie Cadore im Jahr 1954, in der Provinz Brescia nahe dem Gardasee, genauer gesagt in der Ortschaft Pozzolengo, eine neue Niederlassung zu gründen und fortan primär Lugana zu erzeugen. In diesem neuen Umfeld hat es Francis Ur-Urenkel, Adriano Cadore in vorbildlicher Art und Weise geschafft, das Unternehmen mit seinen Brüdern für mehrere Jahre erfolgreich zu leiten. Seit 2010 wird die Kellerei von der Nichte Adrianos, der studierten Oenologin Patrizia und ihrem Mann Giovanni, mit der gleichen Leidenschaft und Entschlossenheit ihres Onkels weiter geführt. Patrizia nutzt dabei das "Know-how" ihres Onkels und zusammen mit hoch qualifiziertem Personal, wird mit Professionalität und Engagement daran gearbeitet, die Qualität der erzeugten Produkte stetig zu verbessern.