James Suckling
25 Jahre direkt aus Italien +++ Immer für eine Überraschung gut +++ Ohne Sie geht es nicht !!!

· Costaripa (1 Artikel gefunden)

Wir befinden uns am südwestlichen Zipfel des Gardasees in der 2500 Seelengemeinde Moniga del Garda. Hier im Grenzgebiet des Veneto und der Lombardei hat das im Jahre 1936 gegründete Familienweingut Azienda Agricola Costaripa, welches von den beiden Brüdern Mattia und Imer Vezzola geleitet wird, seine Heimat, inmitten der herrlichen Weinlandschaft des Luganaareals. Der Oenologe Mattia Vezzola sollte eingefleischten Kennern der Weinszene bestens bekannt sein, seinen hervorragenden Ruf hat er sich nicht zuletzt in der Franciscorta im berühmten Betrieb Bellavista für die aufwendige Vinifizierung der dort bereiteten erstklassigen Schaumweine erworben. Von den beiden Vezzola Brüdern werden hier am Westufer des Gardasees verschiedene heimische Traubensorten angebaut, die frische Weißweine, elegante Rotweine und hochwertige Spumanti hervorbringen. Die Weinberge von Costaripa ziehen sich entlang des Auf und Ab des Gardasee Amphitheaters, das sich aus den Moränenhügeln zusammensetzt. Dort befinden sich ebenfalls kleine mittelalterliche Dörfer, die ohne Frage zu den schönsten Italiens zählen, großzügige Gartenanlagen, unzählige Golfplätze und ein Schutzgebiet, das Naturreservat des "Parco del Mincio", durch das die berühmte Fahrradstrecke Peschiera del Garda-Mantova führt, Ziel zahlreicher Fahrradtouristen.