James Suckling
25 Jahre direkt aus Italien +++ Immer für eine Überraschung gut +++ Ohne Sie geht es nicht !!!

Lambrusco Grasparossa Bocciolo 2015

ART.NR.: 4596

Lambrusco Grasparossa Bocciolo 2015

Medici Ermete, Emilia Romagna - 0,75l. Fl.

(Preis 7,67 € je Liter)

Rotwein, lieblich
Alkoholgehalt: 7,5 %vol.
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Land: Italien
Anbauregion: Emilia Romagna
Rebsorte: Lambrusco Grasparossa

Gambero Rosso 2017: 2 Gläser
Ronaldi Bewertung: 2 Sterne

Menge:



versandfertig  sofort versandfertig !

Kellerei:
Medici Ermete & Figli srl, Via Isacco Newton 13a, 42124 Gaida di Reggio Emilia

Vinophile Informationen:
Die Hochebene und der Fuß der Hügel der Emilia Romagna eignen sich Dank ihres Mikroklimas und der Eigenschaften des lehmigen Bodens besonders für den Weinbau. Hier besitzt Medici Ermete zwei ihrer besten landwirtschaftlichen Betriebe, die Tenuta Rampata und die Tenuta Quercioli. Im Schatten von Burgen und alten Dörfern wachsen die Weinstöcke der DOC Reggiano und Colli di Scandiano sowie Canossa. Die Weinkeller der Tenuta Rampata befinden sich in Gaida an der Via Emilia, nur wenige Kilometer von den Weingärten entfernt. Der Grasparossa Bocciolo wird dort traditionell nach der "Fermentazione Naturale" hergestellt, eine natürliche Art der Vergärung, bei der die Kohlensäure entsteht. Bei einfachen Produkten wird die Kohlensäure nachträglich in den Lambrusco gebracht.

Weinbeschreibung:
Lambrusco, von der es etwa 60 verschiedene Varianten gibt, ist eine sehr alte Rebsorte, die bereits in Schriftstücken der römischen Antike Erwähnung fand. Dieser Lambrusco wird aus der erst sehr spätreifenden Sorte Grasparossa erzeugt und trägt den Namen Bocciolo, was sich mit dem Wort Knospe übersetzen lässt. Die manuelle Lese der Trauben findet von Ende September bis Anfang Oktober statt. Diesem tiefdunklen Lambrusco, der violett schimmert und für das Auge undurchdringlich ist, wird ein Restzuckergehalt von bis zu 70 g belassen. Wenn er wild aufschäumend die Flasche verlässt, dann erfüllt sein Duft den gesamten Raum mit intensiven Fruchtaromen von allen möglichen dunklen Beeren und vollreifen Schwarzkirschen. Es duftet zudem recht würzig nach kräftiger Lakritze und süßlich betörend nach kandierten Veilchen. Es kommt Vorfreude auf und die steigende Spannung kann jetzt nur durch den ersten Schluck gesenkt werden. Am Gaumen und auf der Zunge findet die endgültige Verführung der Sinne statt, denn mit seinem lieblich verspielten und anregenden, weil moussierenden Auftritt begeistert der liebliche Bocciolo seinen Genießer. Die natürliche Kohlensäure, die äußerst belebend wirkt und dabei von einer lebhaften Säure unterstützt wird, transportiert die pralle Frucht in jeden Winkel des Mundraumes, lässt sie wie eine Bombe platzen und schürt die fast unbändige Lust auf noch mehr des kühlen Nasses. Spaß im Glas ist hier garantiert und sie bekommen einen Lambrusco vom Feinsten!

Unsere Speisenempfehlung:
Der Bocciolo ist der ideale Begleiter einer sommerlichen Grillparty. Er passt sehr gut zu allen Steaks und deftigen Würstchen, die mit fruchtig süßen Grillsaucen serviert werden. Dieser leckere Frizzante kann es aufgrund seiner Restsüße auf jeden Fall auch mit scharf gewürzten Speisen aufnehmen und ist im Stande eine angefeuerte Zunge zu beruhigen und einen besänftigenden, kühlenden Ausgleich zu schaffen.

Optimaler Genuss: gut gekühlt bei 4 bis 6°C, jetzt und sofort

( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )