James Suckling
25 Jahre direkt aus Italien +++ Immer für eine Überraschung gut +++ Ohne Sie geht es nicht !!!

Bardolino Vigneto di San Pietro 2014

ART.NR.: 4846

Bardolino Vigneto di San Pietro 2014

Le Vigne San Pietro, Venetien - 0,75l. Fl.

(Preis 11,93 € je Liter)

Rotwein, trocken
Alkoholgehalt: 12,5 %vol.
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Land: Italien
Anbauregion: Venetien
Rebsorten: Corvina Veronese, Rondinella, Merlot

                                    
Gambero Rosso 2016: 3 Gläser
Ronaldi Bewertung: 4 Sterne 

Menge:



versandfertig  sofort versandfertig !

Kellerei:
Le Vigne di San Pietro Societa Agricola SRL , Via San Pietro 23, 37066 Sommacampagna (Verona)

Vinophile Informationen:
Der Bardolino ist eine hellrote Weinspezialität vom Gardasee und gilt für viele Weinliebhaber etwas gekühlt getrunken, als eine Art "Saufwein", da er mit meist sehr leichtem Körper und viel Frucht den Trinkfluss anzuregen versteht. Es gibt jedoch auch Bardolino Weine die ambitionierter und durchaus mit mehr Anspruch vinifiziert werden. Dies gilt in besonderem Maße für diesen Bardolino, der von Carlo Nerozzi aus den besten Trauben des Weinberges San Pietro produziert wird, und der mit Jahrgang 2011 der erste Wein seiner Art gewesen ist, der durch die drei Gläser des Gambero Rosso ausgezeichnet wurde. Diese hohe Ehrung wurde nun auch dem Jahrgang 2014 zuteil, und wir freuen uns sehr Ihnen diesen Wein anbieten zu können.

Weinbeschreibung:
Die Zusammensetzung der Trauben für diesen Bardolino "Vigneto di San Pietro" besteht aus den regionalen Sorten Corvina Veronese und Rondinella, sowie einem kleinen Anteil des internationalen Merlot. Seine hohe Auszeichnung durch den Gambero Rosso 2016 wirft lange Schatten voraus, und beim Öffnen der Flasche liegt eine gewisse Spannung in der Luft. Wird diese dann, kurz nach dem Einschenken des Weines, mit fruchtigen und leicht rauchigen Duftwolken genährt und die Nase geht auf Schnupper-Kurs, dann wird sofort klar, dass sich ein erstklassiger Bardolino im Glas befinden muss. Am Start sind Himbeer- und Kirscharomen, Cranberry-Düfte und dezent im Hintergrund schwebende Noten von kleinen roten Blüten. Recht kompakt und mit viel Geschmack betritt der Bardolino den Mundraum. Auch hier wieder ein sehr fruchtbetonter Eindruck, saftig-delikat ist der Rebensaft, und man erlebt einen jungen Rotwein, der mit lebendiger Säure und kaum vorhandenen Gerbstoffen eine nicht endend wollendene Trinkfreude auslöst. Der "Vigneto di San Pietro" ist jedoch etwas dichter und konzentrierter als viele Bardolino von anderen Kellereien, er bietet mehr Erlebnis, und fordert stärker die Geschmackssinne. Eine kirschige Fruchtbombe mit lebhaftem Charakter, vollem Aroma und einer erstklassigen Länge, getreu dem Motto "Knackiger Spaß im Glas"!

Unsere Speisenempfehlung:
Zum Bardolino Vigne di San Pietro kochen wir typisch italienische Speisen. Zum Beispiel eine saftige Lasagne mit knackigen Blattsalaten als Beilage. Gefüllte Cannelloni in sämiger Gorgonzolasauce und biss-festen Brokkoliröschen. Oder, eine über mehrere Stunden langsam gekochte Bolognese Sauce aus bestem Rindfleisch, mit Spaghetti "al dente"' und geriebenem Parmesankäse. Gefüllte Ravioli in einer Thunfisch-Tunke und als passende Beilage frischen Blattspinat.

Optimaler Genuss: jetzt bis 2020

( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )