James Suckling
25 Jahre direkt aus Italien +++ Immer für eine Überraschung gut +++ Ohne Sie geht es nicht !!!

· Cantina Giba (1 Artikel gefunden)

Das Weingut Cantina Giba wurde 2002 von fünf Freunde, die sich bereits seit ihrer Kindheit kennen und die allesamt im Dorf Giba geboren wurden, gegründet. Corlo Locci, Vincent Aru, Flavio Piras sowie Stefano und Guido Lampis sind die fünf Mitglieder des Teams, die alle von der gleichen Leidenschaft für die Rebsorte Carignano vereint wurden und mit dem Weingut ihren Traum verwirklicht haben, die Rebsorte und deren Region Sulcis zu Ruhm und Ehre zu geleiten. Die fünf Freunde besitzen aktuell zehn Hektar eigene Weinberge in der Umgebung von Giba und Murasa etwa 15 km entfernt vom Dorf Santadi, welches durch die gleichnamige Winzergenossenschaft berühmt wurde. Weitere 20 Hektar Reben in den Regionen Portopino, Calasetta und St. John Suergiu wurden zunächst gepachtet. In diese Gebiete ist die Phylloxera nie vorgedrungen, da es hier sandige Böden gibt, in denen sich der Schädling nicht ansiedeln konnte. Carignano del Sulcis fühlt sich auf der Mittelmeerinsel Sardinien auf dem von Ton und Kalk durchzogenen Untergrund sehr wohl, da sie heute dort Pflanzen vorfindet, die mehr als einhundert Jahre alt sind. Um deren großes Potential, die einzigartige Typizität und die autochthonen Merkmale herauszustellen, hat man den Oenologen Aurelie Pougnard verpflichtet. Der Wunsch einen traditionellen Carignano del Sulcis mit territorialem Geschmack unter Vermeidung von zu viel Holz zu produzieren, ist eines der definierten Ziele des Teams.