James Suckling
25 Jahre direkt aus Italien +++ Immer für eine Überraschung gut +++ Ohne Sie geht es nicht !!!

Chianti Classico Peppoli 2015

ART.NR.: 4344

Chianti Classico Peppoli 2015

Antinori, Toskana - 0,75l. Fl.

(Preis 16,60 € je Liter)

Rotwein, trocken
Alkoholgehalt: 13,0 %vol.
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Land: Italien
Anbauregion: Toskana
Rebsorten: Sangiovese, Merlot, Syrah

Ronaldi Bewertung: 4 Sterne

Menge:



versandfertig  sofort versandfertig !

Kellerei:
Marchesi Antinori S.p.A., Piazza Antinori 3, 50123 Firenze

Vinophile Informationen:
Die Tenuta di Peppoli liegt im Herzen des Chianti Classico und umfasst insgesamt rund 100 Hektar Nutzfläche, von dnen etwa 50 Hektar auf Weinberge entfallen. Der Chianti Classico Peppoli wurde 1988 mit dem ersten Jahrgang 1985 eingeführt. Die Erzeugung eines Rotweines dieser Stilistik ist dank des einzigartigen Mikroklimas der Region möglich. Die Rebflächen sind in einem günstig gelegenen Tal, auf an Mineralien reichen Böden angelegt, die für die Kultivierung der Sangiovese Trauben notwendig sind, will man aus ihnen einen Chianti Classico voller Vitalität und mit fruchtigem Charakter erzeugen. Das Gut blickt auf eine lange Historie zurück und schon im Mittelalter wurden hier Reben von Mönchen gepflegt, die im Kloster von Peppoli, nahe der berühmten Abtei Badia a Passignano, daraus ihren Alltags-Wein erzeugten.

Weinbeschreibung:
Der klimatische Verlauf des Jahres 2015 war normal und entsprach dem typischen Hergang im Gebiet. Der Winter war faktisch recht kalt und relativ trocken, das Frühjahr zwar ein wenig feucht, aber mit regulären Temperaturen, die in den Weinbergen für eine perfekte vegetative Entwicklung und hervorragende Phasen der Blüte und des Fruchtansatzes sorgten. Der Sommer, mit heißen Tagen und kühlen Nächten, bot den Pflanzen gute Bedingungen für das weitere Wachsen der Trauben und für die Reife, dies auch dank einiger Regenfälle im August. Die Lesearbeiten begannen in der zweiten Septemberhälfte mit Merlot und Syrah, während die ersten Sangiovese-Trauben ab dem 25. September gepflückt wurden. Die Ernte stammt ausschließlich aus gutseigenen Anlagen und nur die besten Früchte gelangten zur Vinifikation. Der Ausbau und die Verfeinerung dauerten neun Monate und erfolgten sowohl in Stahltanks, als auch in Fässern aus slawonischer Eiche. Zehn Prozent des Jahrgangs, bestehend aus Syrah und Merlot, wurden in Barriques aus amerikanischem Holz ausgebaut. Die weitere Verfeinerung fand auf der Flasche statt und der Peppoli gelangte in den Handel. Der Jahrgang 2015 präsentiert sich in rubinroter Farbe, mit violetten Reflexen. An der Nase besonders prägnant die intensiven Fruchtaromen von Kirsche und Johannisbeere, die sich gut mit den typischen blumigen Veilchennoten des Sangiovese verbinden. Im Bukett sehr delikat und gut integriert, eine leicht rauchige Nuance, entstanden durch den gekonnten Ausbau im Eichenholz. Am Gaumen ist der 2015er sehr schmackhaft, lebendig und frisch, mit einer guten Spur von typisch toskanischer Säure, mit weichen und seidigen Tanninen, sehr ausgewogen. Im langen Abgang des Peppoli treten anregende Frucht- und Gewürznoten hervor. Der Peppoli ist ein charmanter, über die Jahre qualitativ stets zuverlässiger und zugänglicher Chianti Classico!

Unsere Speisenempfehlung:
Die Familie Antinori empfiehlt ihren Chianti Classico Peppoli besonders als Begleiter zu toskanischen Gerichten. Ideal in Kombination mit Pasta und Fleischsoßen, oder versuchen Sie dazu "Involtini"“ aus Kalbfleisch. Für die Füllung wird Bechamelsauce mit feinen Schinken- und Käsewürfeln, gerösteten Pinienkernen, frischem Salbei und Weißbrotwürfeln angereichert. Gewürzt wird mit Salz, Pfeffer und Lorbeer. Die dünnen Scheiben, am besten aus der Hüfte geschnitten, werden kurz in Olivenöl angebraten, mit der kalten Füllung bestrichen, zur Roulade aufgerollt und mit einem Holzspieß fixiert. Anschließend werden sie mit Tomaten, Zwiebeln, Knoblauch, geriebenem Käse und Weißbrotwürfeln bedeckt und im Ofen überbacken.

Optimaler Genuss: bei 16 bis 18°C, jetzt bis 2024

( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )