James Suckling
25 Jahre direkt aus Italien +++ Immer für eine Überraschung gut +++ Ohne Sie geht es nicht !!!

· Collelceto (1 Artikel gefunden)

Das Weingut Collelceto geht hervor aus einem traditionell geführten landwirtschaftlichen Betrieb, welches in Italien keine Seltenheit ist. Auf dem Anwesen der Familie Palazzesi wurde seit jeher auch Wein angebaut, doch produzierte man diesen ausschließlich für den Eigenbedarf. Der engagierte und dynamische Elia Palazzesi übernahm das Landgut seiner Eltern, und strukturierte es zu einem vollwertigen Weinbauunternehmen um. In der Startphase holte sich Elia Palazzesi den bekannten Önologen Lorenzo Landi ins Haus, um von Beginn an mit dem bestmöglichen "Know-how" loszulegen. Er verfügte zudem über beste Weingärten im Südwesten der berühmten Stadt Montalcino. Die Reben-Anlagen befinden sich auf Höhenlagen zwischen 150 und 180 Metern mit sanft abfallenden Hügeln in Richtung des im Süden befindlichen Flussbettes des Ombrone. Das gekonnt gesteuerte Zusammenspiel der Arbeiten im Weinberg und in der Weinbereitung, kombiniert mit den natürlichen Gegebenheiten des Terroir, des Klimas und bester Sangivese Grosso Klone, sorgten für den sich bald einstellenden Erfolg, und bereits nach wenigen Jahren gehörte Collelceto zu den angesehensten und zuverlässigsten Betrieben aus dieser toskanischen Region.