James Suckling
25 Jahre direkt aus Italien +++ Immer für eine Überraschung gut +++ Ohne Sie geht es nicht !!!

· Fattoria Castelvecchio (1 Artikel gefunden)

Die Fattoria Castelvecchio befindet sich in San Pancrazio, das ist ein kleiner Ortsteil in der Gemarkung der Gemeinde San Casciano Val di Pesa, etwa 20 Kilometer südlich der Hauptstadt Florenz entfernt und knapp 45 Kilometer nördlich von Siena auf einem Hügel zwischen den Tälern des Pesa und des Greve im Gebiet des nordwestlichen Chianti. Wir treffen hier auf die gesetzlich geschützte Chianti DOCG Bezeichnung "Colli Fiorentini", dessen Produktionsfläche sich zum größten Teil zwischen dem Rufina- und dem Classico-Gebiet befindet, dessen Böden ihren Ursprung im erdgeschichtlichen Zeitalter des Pliozän finden. Die Erde ist hier vor allem reich an Mergel, durch eine Art Kieselkalkstein geprägt und bietet durch Sandsteinanteile einen gute agronomische Fruchtbarkeit. Seit 1960 verfügt die Fattoria Castelvecchio, die sich im Besitz der wohlhabenden Familie Rocchi befindet, über 73 Hektar Land. Davon sind 30 Hektar als Weinberge verplant und 15 Hektar mit Olivenbäumen bestückt. Seit 1995 besitzt man weitere 18 Hektar Rebfläche, die für spezielle Zwecke neu gepflanzt wurden und auf perfekt geeigneten Hügeln gelegen sind. Die Weingärten mit südlicher Ausrichtung wurden dabei mit Sangiovese, Cabernet Sauvignon und Petit Verdot bestockt, während sich an den Nordwesthängen Canaiolo Nero, Merlot, Trebbiano und Malvasia wiederfinden. Die historischen Weinkeller direkt unterhalb der Villa haben Stahltanks für die Weinbereitung, Eichenfässer für die Alterung und bieten eine ideale Atmosphäre für die Produktion der Weine, die darauf abgestimmt wurde, den Charakter und die Originalität der Weine des Colli Fiorentini zu unterstreichen