James Suckling
25 Jahre direkt aus Italien +++ Immer für eine Überraschung gut +++ Ohne Sie geht es nicht !!!

· La Poderina (2 Artikel gefunden)

Das bekannte Weingut La Poderina liegt südlich von Montalcino, in der Nähe der Ortschaft Castelnuovo dell'Abate. Diese Region ist unter Kennern dafür bekannt, dass dort Trauben wachsen, die den Weinen ein Höchstmaß an Eleganz und Balance verleihen. Neben ein paar Hektar kleinen Olivenhainen und größeren Wäldern, besitzt man auf La Poderina rund 24 Hektar Weinberge, die im Schnitt auf einer Höhe von 330 Metern über dem Meeresspiegel liegen. Nur etwa 10 Hektar davon werden für die Produktion des Brunello di Montalcino verwendet und der begnadete Oenologe Lorenzo Landi sorgt für die perfekte Bereitung der Weine. So wie er es zum Beispiel auch für unsere tollen Weine der Fattoria del Cerro aus Montepulciano tut. Lorenzo Landis Wissen vereint die Innovation unserer Zeit, mit den alt hergebrachten traditionellen Weinbereitungs-Methoden. So reifen die Rotweine von La Poderina, in einer Mischung aus kleinen französischen Barriques und großen Holzfässern aus slowenischem Eichenholz. Die Weinberge sind darauf ausgerichtet sechs Tonnen Trauben pro Hektar zu produzieren, das ist deutlich niedriger, als die acht Tonnen, die vom Gesetzgeber erlaubt sind. Neben dem Brunello di Montalcino gibt es noch einen Einzellagen Wein namens Brunello di Montalcino Poggio Banale und eine Brunello di Montalcino Riserva Poggio Abate.