25 Jahre direkt aus Italien +++ Immer für eine Überraschung gut +++ Ohne Sie geht es nicht !!!

Daphne Malvasia Secco 2014

ART.NR.: 4586

Daphne Malvasia Secco 2014

Medici Ermete, Emilia Romagna - 0,75l. Fl.

(Preis 8,33 € je Liter)

Weißwein, trocken
Alkoholgehalt: 11,0 %vol.
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Land: Italien
Anbauregion: Emilia Romagna
Rebsorte: Malvasia

Ronaldi Bewertung: 3 Sterne ***

Kellerei:
Medici Ermete & Figli srl, Via Isacco Newton 13a, 42124 Gaida di Reggio Emilia

Vinophile Informationen:
Die Hochebene und der Fuß der Hügel der Emilia Romagna eignen sich, dank ihres Mikroklimas und der besonderen Eigenschaften des lehmigen Bodens, ausgezeichnet für den Weinbau. Die weißen Malvasia-Trauben für diesen Schaumwein wurden in dieser Gegend angepflanzt und hier besitzen die Weinkellereien Medici Ermete zwei ihrer besten landwirtschaftlichen Betriebe: die Tenuta Rampata und die Tenuta Quercioli.

Weinbeschreibung:
Ursprünglich kommt der Malvasia aus Kleinasien und wurde in der Antike von der Insel Kreta in die ganze Welt gebracht. Es gibt diese Varietät sowohl Weiß als auch Rot. Selbst in Deutschland wurde die Rebsorte früher einmal angepflanzt! Griechenland ist allgemein als das Ursprungsland des Malvasia anerkannt. Daphne war eine Bergnymphe der griechischen Mythologie und eine Priesterin der Mutter Erde. Sie war, wie die Göttin Artemis, eine jungfräuliche Jägerin. Doch genug, wenden wir uns dem Malvasia Secco namens Daphne zu und öffnen die Flasche, deren verheißungsvolles Zischen beim herausdrehen des Korken für erste innere Vorfreude sorgt. Im Glas angekommen entfaltet das gut gekühlte, schäumende Getränke einen betörenden Duft, der vor dem inneren Auge weiße und gelbe Blüten vorbei ziehen lässt, die begleitet werden von Düften vollreifer, gelber Birnen und Aromen von weißen Johannisbeeren sowie den Blättern dieses Strauches. Lebendig aufschäumend erobert dieser Schaumwein dann Ihren Mundraum. Sehr delikat und erfrischend machen sich ein Mix aus süßlich-sauren Aromen, wie zum Beispiel von hocharomatischen Williams-Christ-Birnen, von exotischen Früchten, darunter saftige Litschi und süße Drachenfrucht, sowie Noten von Eisbonbons und etwas Zitronenmelisse in allen Ecken und auf den Geschmacksknospen breit, Sie zu begeistern. Eisgekühlt ist der Daphne Malvasia Secco unwiderstehlich gut. Dieser spritzige Frizzante der Cantina Medici Ermete bring Spaß ohne Ende und Ihre Gäste werden das köstliche Nass lieben.

Unsere Speisenempfehlung:
Servieren Sie zu diesem Frizzante einen italienischer Klassiker: eisgekühlte Melonen-Schiffchen und Parmaschinken. Sie können diese erfrischende Vorspeise jedoch auch etwas anders servieren, indem Sie statt der üblichen Honig-Melone eine vollreife Charentais-Melone verwenden, aus dieser Melone Kugeln ausstechen und diese dann mit etwas Marsala-Wein marinieren. Neben dem Parmaschinken macht sich ein San Daniele Schinken aus Udine ebenfalls hervorragend.

Optimaler Genuss: sehr gut gekühlt und sofort

( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )

Menge: