25 Jahre direkt aus Italien +++ Immer für eine Überraschung gut +++ Ohne Sie geht es nicht !!!

Villa Antinori Rosso 2012

ART.NR.: 4758

Villa Antinori Rosso 2012

Antinori, Toskana - 0,75l. Fl.

(Preis 15,93 € je Liter)

Rotwein, trocken
Alkoholgehalt: 13,5 %vol.
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Land: Italien
Anbauregion: Toskana
Rebsorten: Sangiovese, Cabernet-Sauvignon, Merlot, Syrah

Ronaldi Bewertung: 3 Sterne 

Kellerei:
Marchesi Antinori S.p.A., Piazza Antinori 3, 50123 Firenze

Vinophile Informationen:
Der Villa Antinori wurde 1928 von Marchese Niccolo Antinori, dem Vater von Piero Antinori, als erster zur Alterung und Verfeinerung bestimmter Chianti auf den Markt gebracht. 2001 führte Piero Antinori eine Weiterentwicklung dieses Weins ein, der dadurch zum Toscana IGT wurde. Er wird erzeugt aus vier verschiedenen Rebsorten, aus einer Selektion der besten Trauben, die ausschließlich von den toskanischen Gütern im eigenen Besitz stammen. Das Design des Etiketts ist seit 1928 unverändert, wurde jedoch mit den Jahrgängen 1990 und 2001 leicht überarbeitet.

Weinbeschreibung:
Der Jahrgang 2012 ist geprägt vom früheren Einsetzen der Phasen des Austreibens, zunächst der Blüte und darauf folgend des Fruchtansatzes. Regnerische Tage während der Blütezeit reduzierten den Fruchtansatz ein wenig. Ab der zweiten Juliwoche stiegen die Temperaturen, die bis dahin recht niedrig gewesen waren. Hohe Temperaturen und das Fehlen von Niederschlägen in der Zeit von Anfang August bis Anfang Oktober führten zu einer früheren Lese, die bereits Ende August mit dem Merlot begann und sich Anfang September mit Syrah fortsetzte. Die Lese von Cabernet Sauvignon und Sangiovese begann Mitte September und war innerhalb von zwei Wochen abgeschlossen. Die gelungene Liason aus den vier Traubensorten trägt eine intensiv rubinrote Robe und bietet ein verschwenderisches Duftbouquet, welches Aromen von dunklen Sauerkirschen, reifen Pflaumen, süßen Gewürzen und Trockenobst in sich trägt. Am Rande des nasalen Geschehens erkennt man den zarten Duft von roten Blüten, etwas Vanille und feine Holzanklänge. Am Gaumen zeigt der Villa Antinori Rosso einen guten Körper, ist rund, lebendig, frisch und mit geschmeidigen samtigen Tanninen ausgestattet, sowie herrlich lang, animierend und sehr schmackhaft am Gaumen. Sein primär fruchtiger Auftritt kommt einem vor, wie ein lebhafter Tanz verschiedener heller und dunkler Kirschen, die sich mit einem Kranz, geflochten aus Johannisbeeren, dunkler Schokolade und frischen Kräutern, lustvoll geschmückt haben. Ein Rotwein mit langer Tradition und hohem Genusswert wartet darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.

Unsere Speisenempfehlung:
Der Villa Antiori passt in die kulinarische Verbindung mit Fleischgerichten, deren Saucen von milden Aromen geprägt sind. Es darf also zum Beispiel mit Pilzen, Früchten, dezenten Kräutern, gereiftem Balsamessig und süßen Zutaten gekocht werden. So zum Beispiel ein Rehragout mit einem Schuss Balsamico und etwas Rübenkraut, dazu hausgemachte Spätzle und ein Gemüse von Roter Beete, welches Sie mit den gleichen Zutaten kochen können, wie man sie für Rotkohlgemüse benötigt.

Optimaler Genuss: jetzt bis 2020

( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )

Menge:



versandfertig  sofort versandfertig !