Mit Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. OK
James Suckling
25 Jahre direkt aus Italien +++ Immer für eine Überraschung gut +++ Ohne Sie geht es nicht !!!

Montepulciano d' Abruzzo Solarea 2013

ART.NR.: 4977

Montepulciano d' Abruzzo Solarea 2013

Agriverde, Abruzzen - 0,75l. Fl. Agriverde

(Preis 17,27 € je Liter)

Rotwein, trocken
Alkoholgehalt: 14,5 %vol.
Gesamtsäure: 5,55 g/l
Restzucker: 2,20 g/l
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Verschluss: Naturkorken
Land: Italien
Anbauregion: Abruzzen
Rebsorte: Montepulciano

Gambero Rosso 2018: 2 Gläser
Luca Maroni: 93 Punkte
Ronaldi Bewertung: 4 Sterne 

Menge:



versandfertig  sofort versandfertig !

Kellerei:
Agriverde, Via Stortini 32/a, 66020 Villa Caldari (CH)

Vinophile Informationen:
Italiens Weinexperte Luca Maroni vergibt sehr gute 93 Punkte für den Solàrea 2013 und schreibt zur Kellerei, "Morbidezza gustativa ottima e felpa estrattiva assai fitta caratterizzano positivamente tutti i bianchi presentati da Agriverde.E davvero ben nitida e suadentemente armoniosa, la ciliegia che evoca l'ottimo Cerasuolo Solàrea 2014. Suadentemente balsamico il Montepulciano d'Abruzzo Riseis 2013, più turgido il Montepulciano d'Abruzzo Natum 2014. Il migliore è un grande vino, il Montepulciano d'Abruzzo Solarea 2011. Il suo binomio fittezza-morbidezza, la fragranza, la forza di tinta e d'aroma del suo nerastro e pastoso estratto è mora in vanigliata confettura. Richiamo analogico dei fuoriclasse assoluti che sostanzia la superiorità del suo aroma. Chapeau".

Weinbeschreibung:
Agriverde gehört zu den bekanntesten Biowein Produzenten Süditaliens. Giannicola Di Carlo führt den Betrieb dank der Kombination von Tradition und Innovation erfolgreich und streng ökologisch orientiert. Die Familie Di Carlo hat einen begabten Kellermeister und Önologen engagiert. Riccardo Brighigna ist der "Herr der Ringe", wenn es um die Belange der Vinifikation und der Lagerung geht. Er hat großes Talent im Umgang mit den Traubensäften und verfügt über ein gutes Gespür für den passenden Moment, um bei der Weinbereitung jederzeit das richtige zu tun oder auch zu lassen. Der Solàrea ist zu 100% aus der Montepulcianotraube erzeugt und wird über 18 Monate in 80% französischen und 20% amerikanischen Barriques ausgebaut. Danach folgt eine 12 Monate dauernde Flaschenlagerung, bevor der Wein auf den Markt und in den Verkauf gelangt. Der Jahrgang 2013 hat uns auf Anhieb sehr gut gefallen und wir freuen uns daher sehr, Ihnen diesen großartigen Rotwein aus den Abruzzen vorstellen zu dürfen. Er ist einer von drei Topweinen, die Agriverde produziert. Das Auge des Genießers erblickt ein sehr dichtes Rubinrot mit violetten Reflexen, sobald der tiefdunkle Solàrea aus seiner langen Flasche in den bereitgestellten großen Weinkelch fließt. Es erwartet einen dieses intensive duftende, ausdrucksstarke Bild schöner Aromen mit Anklängen von schwarzen Kirschen und dunklen Waldfrüchten verbunden mit zarten, aber dennoch würzigen Noten von Unterholz, Kaffee, Kakao, Zimt, Lakritze und Leder. Der Solàrea Montepulciano d´Abruzzo ist am Gaumen voll und warm. Im Geschmack vielfältig und kraftvoll mit guter Struktur und ausgewogener Balance. Sein würziges und langes Finale klingt elegant und nachhaltig aus, sodass man eine wohlige innere Wärme empfindet, die einem zusätzlich das Gefühl vermittelt, einen besonderen Rotwein sein eigen zu nennen.

Unsere Speisenempfehlung:
Der Solàrea ist ein toller Montepulciano d´Abruzzo, der es unbedingt verdient hat zum Festtagsbraten serviert zu werden. Der Wein wird sich vor allem gut mit edlen Wildgerichten und den besten Teilen vom Milchlamm vertragen. Was halten Sie von einem süß saurem Ragout vom Reh mit frischen Pfifferlingen oder gar frischem Trüffeln oder an einen rosa gebratenen Lammrücken der zum Abschluss mit einer feinen Haube aus Nüssen und Kräutern überbacken wird und zu dem knackige Keniaböhnchen im Speckmantel und gratinierte Kartoffeln gereicht werden.

Optimaler Genuss: bei 16 bis 18°C, jetzt bis 2023

( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )