Die Geschichte der Kellerei Agriverde deckt sich mit der Geschichte einer der ältesten Winzerfamilien in den Abruzzen: der Familie Di Carlo. Die Di Carlo´s sind seit vielen Jahrzehnten stolze Weinbauern und hartnäckig mit dem Geist ihres Landes verbunden. Man überliefert die Leidenschaft für den Weinbau vom Vater zum Sohn. Ein menschliches und professionelles Erbe, das auch noch in unserer Zeit ein wertvolles Zeugnis für zukünftige Generationen darstellt. Der Betrieb, der im Jahr 1834 gegründet wurde, befindet sich in der Kleinstadt Caldari, unweit von Ortona und eine Autostunde entfernt von der nördlich gelegenen lebhaften Adriastadt Pescara. Die Weinberge von Agriverde befinden sich in einem der Herzstücke der Weinproduktion der Abruzzen und man zählt inzwischen mehr als 70 Hektar Rebfläche. Giannicola und seine Frau Fania di Carlo führen das biologisch zertifizierte Weingut zusammen mit ihren Familien mit dem nötigen Herzblut, umsichtig, innovativ und mit großem Fachwissen. Alle packen mit an und sind in unterschiedlichen Bereichen in das tägliche Schaffen des modernen Weingutes integriert. Seit dem Jahr 1991 ist der Betrieb der Familie Di Carlo zertifiziert. Man arbeitet seitdem nach den strengen Richtlinien des ökologischen Landbaus und bewirtschaftet die Rebflächen nach entsprechenden Vorgaben. Der sehr dynamische Betrieb ist fortschrittlich und die Familie hat erst kürzlich Keller und Weinlager neu errichtet. Dabei wurden auch in der Bauweise ökologische Aspekte berücksichtigt, um ein ganzheitliches Denken zu praktizieren und zu präsentieren. Die Weine von Agriverde sind auf der ganzen Welt zu finden und man freut sich besonders über Kunden wie zum Beispiel die Top-Autohäuser Maserati und Ferrari.
ART.NR.: 4976
Agriverde, Abruzzen - 0,75l. Fl.
(Preis 11,93 € je Liter)

Rotwein, trocken
Anbau: biologisch, ÖKO-Kontrollnummer: IT-BIO-006
Alkoholgehalt: 13,0 %vol.
Gesamtsäure: 5,30 g/l
Restzucker: 2,20 g/l
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Verschluss: Naturkorken
Land: Italien
Anbauregion: Abruzzen
Rebsorte: Montepulciano

Gambero Rosso 2018: 2 Gläser
Ronaldi Bewertung: 3 Sterne

Gambero Rosso: 2 Gläser
9,95 €

Beschreibung ...

Kellerei:
Agriverde, Via Stortini 32/a, 66020 Villa Caldari (CH)

Vinophile Informationen:
Der Eikos wird zu 100 Prozent aus der autochthonen Montepulciano Traube produziert. Die Weinberge sind nach IT Bio 006 zertifiziert. Vergeben wird das begehrte Bio Siegel durch das I.C.E.A. - Istituto per la Certificazione Etica e Ambientale in Bologna. Die Reben wachsen in 280 Metern Höhe auf kalkhaltigen, steinigen Böden in einer Lage, die von den Einheimischen Eikos genannt wird. Die Standzeit der Maische beträgt sechs bis sieben Tage und die anschließende Fermentation weitere 14 bis 18 Tage. Der Ausbau und die Reifung des Eikos erstreckt sich über fast zwei Jahre und findet im Stahltank, dann im Eichenfass und zuletzt in der Flasche statt.

Weinbeschreibung:
Der mit zwei Gläsern durch den Gambero Rosso 2018 geadelte Bio-Rotwein mit Jahrgang 2015, befindet sich nun im Weinglas und funkelt in intensivem Rubinrot mit granatroten Reflexen. Sein überbordendes, sehr offenes Bukett strotzt geradezu vor dunkler Frucht sowie süßlichherben und zugleich verführerisch schokoladig duftenden Aromen. In diesem wunderbaren, einladend duftenden Bukett sind phantastische Eindrücke von verschiedenen Kirsch- und Sauerkirschsorten als auch dunklen Waldbeeren, dazwischen vollreife Zwetschgen sowie feine Röstnoten und zarte Vanilleanklänge zu erleben. Am Gaumen und auf der Zunge begeistert der charaktervolle Rotwein von Agriverde, mit einem weichen Auftakt, mit erneut unglaublich viel satter Frucht, vor allem Schwarzkirschen und Brombeeren, saftig und köstlich ist der Montepulciano d´Abruzzo namens Eikos. Er überzeugt mit präsenten, perfekt integrierten, samtweichen Gerbstoffen und feiner Säure, die dem insgesamt eleganten Wein eine anregende Frische einhaucht, die auf der Gegenseite von einer großartigen Süße flankiert wird. Ein authentischer Montepulciano d´Abruzzo der unglaublich viel Trinkfreude bringt, dabei mit eigenständigem Charakter überzeugt und sich zudem, mit einem ausgezeichneten Preis-Genuss Verhältnis gekonnt in Szene setzt.

Unsere Speisenempfehlung:
Der Eikos Montepulciano d´Abruzzo ist ein kraftvoller Rotwein, der zu dunklem Fleisch, wie zum Beispiel edlen, gut abgehangenen Rindersteaks, zubereitet auf dem Holzkohlegrill oder in der Pfanne, perfekt passt. Klassische Schmorbraten aus Rind und Wild werden ebenfalls mit dem Eikos harmonieren. Rosa gebratenes Lamm oder Entenbrust sind unserer persönlichen Favoriten. Selbstverständlich lassen sich auch mittelkräftige, nicht zu reife Käsesorten, zum Eikos kombinieren.

Optimaler Genuss: bei 16 bis 18°C, jetzt bis 2023

schließen
( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )
anstatt: 9,95 €
8,95 € *
Menge:
versandfertigsofort versandfertig !