Mit Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. OK
James Suckling
30 Jahre direkt aus Italien +++ Immer für eine Überraschung gut +++ Ohne Sie geht es nicht !!!

Montepulciano Piane di Maggio 2016 (Bio)

Artikel 1 VON 9
ART.NR.: 4975

Montepulciano Piane di Maggio 2016 (Bio)

Agriverde, Abruzzen - 0,75l. Fl. Agriverde

(Preis 7,67 € je Liter)

Rotwein, trocken
Anbau: biologisch, ÖKO-Kontrollnummer: IT-BIO-006
Alkoholgehalt: 13,0 %vol.
Gesamtsäure: 5,00 g/l
Restzucker: 4,80 g/l
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Verschluss: Presskorken
Land: Italien
Anbauregion: Abruzzen
Rebsorte: Montepulciano

Gambero Rosso 2018: 2 Gläser
Ronaldi Bewertung: 2 Sterne

Menge:



versandfertig  sofort versandfertig !

Kellerei:
Agriverde, Via Stortini 32/a, 66020 Villa Caldari (CH)

Vinophile Informationen:
Die Namensgleichheit der Rebsorte Montepulciano und der toskanischen Stadt Montepulciano führt oft zu Verwechslungen. In der Toskana gibt es zwar die genannte Stadt, doch wird die gleichnamige Rebsorte dort nicht angebaut bzw. haben der Montepulciano d'Abruzzo und der Vino Nobile di Montepulciano, der aus der Rebsorte Sangiovese Gentile erzeugt wird, nur diese Namensgleichheit gemein. Wir beschäftigen uns hier mit Montepulciano d'Abruzzo und zwar mit dem 2016 Piane di Maggio von Agriverde, der in der aktuellen Ausgabe des Gambero Rosso 2018 mit "Due Bicchieri" ausgezeichnet wurde, was für einen Rotwein in dieser Preisklasse schlichtweg als großartig bezeichnet werden kann.

Weinbeschreibung:
Wir freuen uns sehr, Ihnen dieses hochdekorierte Schnäppchen aus den Abruzzen anbieten zu können. Der junge Piane di Maggio, der über mehrere Monate rein in Edelstahltanks ausgebaut wurde, duftet verführerisch nach Sauerkirschen, dunklen Beeren und Granatapfel. Unterlegt wird das fruchtig fröhlich duftende Bukett von leicht animalischen und ätherischen Eindrücken, wie man sie von einem typischen Montepulciano d'Abruzzo kennt und die dem ansonsten sehr weinigen Tropfen eine dezent rustikale Nuance verleihen. Die geschilderten Wahrnehmungen finden sich zwischen Zunge und Gaumen wieder, sobald der jugendlich und saftig weich daherkommende Montepulciano d´Abruzzo die Lippen überquert hat. Im intensiven Geschmack, der von einer lebhaften und für die Rebsorte klassischen Säure begleitet wird, sind zudem animierende, würzig herbe Aromen zu finden. In Summe bietet der leckere Piane di Maggio´ein fruchtig kerniges Aroma, welches die Lust auf den nächsten Schluck auslöst. Der Piane di Maggio hat ein paar Ecken und Kanten, was ihn zu einem sympathischen und urwüchsigen italienischen Naturburschen werden lässt, den man als Wein für jeden Tag empfehlen kann, da er den Geldbeutel schont und zugleich viel Trinkspaß bringt.

Unsere Speisenempfehlung:
Ein schöner Montepulciano zu Pizza, Pasta und normalen Gerichten des täglichen Lebens. Besonders gut passend zu einem Geschnetzelten von der Kalbsleber. Die Leber von der Haut befreien, diese zunächst in Scheiben und dann in ein Zentimeter breite Streifen schneiden, leicht mit Mehl bestäuben und in einer Pfanne in heißem Olivenöl kurz anbraten. Erst jetzt mit Flor de Sal und weißem Pfeffer würzen. Die noch rosafarbene Leber in eine Mischung aus gedünsteten Zwiebelstreifen, jungen Brechbohnen, Pfifferlingen und getrockneten Tomaten geben, welche Sie parallel vorbereitet haben. Abschließend mit frisch mediterranen Kräutern, einer sahnigen Rotweinsauce und Orecchiette servieren.

Optimaler Genuss: bei 16 bis 18°C, jetzt bis 2022

( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )