Mit Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. OK
James Suckling
30 Jahre direkt aus Italien +++ Immer für eine Überraschung gut +++ Ohne Sie geht es nicht !!!

Montepulciano d' Abruzzo C.Murri 2015

Artikel 1 VON 1
ART.NR.: 4979

Montepulciano d' Abruzzo C.Murri 2015

San Giacomo, Abruzzen - 0,75l. Fl. San Giacomo

(Preis 10,60 € je Liter)

Rotwein, trocken
Alkoholgehalt: 13,0 %vol.
Gesamtsäure: 5,30 g/l
Restzucker: 2,00 g/l
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Verschluss: Naturkorken
Land: Italien
Anbauregion: Abruzzen
Rebsorte: Montepulciano

Gambero Rosso 2018: 2 Gläser
Ronaldi "Toptipp" : 3 Sterne

Menge:



versandfertig  sofort versandfertig !

Kellerei:
Cantina San Giacomo Soc. Coop. arl, Contrada Novella, 3 Rocca San Giovanni (CH)

Vinophile Informationen:
Montepulciano ist eine autochthone rote Rebsorte, die in Italien den sechsten Platz einnimmt, wenn wir über die am häufigsten angebauten Varietäten sprechen. Die Montepulciano Trauben für die Produktion des Casino Murri stammen aus Weinbergen mit einem Alter zwischen 30 und 70 Jahren. Der Ertrag in diesen Anlagen bewegt sich bei etwa 40 Hektoliter pro Hektar. Im Vergleich dazu sind die Rebstöcke des "kleinen" Montepulciano d'Abruzzo von San Giacomo, den wir ebenfalls in unserem Sortiment führen, zwischen 5 und 15 Jahre jung. Für diesen Rotwein werden rund 70 Hektoliter pro Hektar geerntet. Vor allem darin liegt der qualitative Unterschied dieser beiden Weine der Genossenschaftskellerei.

Weinbeschreibung:
Die organoleptischen Eigenschaften des mit zwei Gläsern vom Gambero Rosso 2018 dekorierten Casino Murri lassen sich mit den Worten beschreiben, ein sattes, tiefdunkles Rubinrot mit violetten Reflexen zeigt sich den Augen, hat der Wein die Flasche verlassen. Der Riechnerv wird augenblicklich stimuliert, denn eine intensive und markante Duftwolke verlässt das Glas und erfüllt den Raum mit Wohlgeruch. Die satten Aromen sind in ihrer Zusammenstellung äußerst prägnant und erinnern an vollreife Brombeeren, Schwarzkirschen, Pflaumen, Dörrobst und Heidelbeerkonfitüre sowie Lakritze und kandierte Veilchen. Die Spannung steigt, denn man wünscht sich den Wein dann endlich in den Mund zu bekommen. Saftig, kraftvoll und erstaunlich dicht erobert der Casino Murri die Papillen. Ein traditionell ausgebauter Montepulciano d'Abruzzo mit kleinen Ecken und Kanten einerseits, der andererseits dennoch Feinheiten und eine Eleganz mit sich bringt. Das Nasenbild wird zwischen Zunge und Gaumen eins zu eins widergespiegelt und man erlebt eine volle Ladung Frucht, die anregend und köstlich balanciert mit anregender Würze und griffigem Tannin harmonisch leiert wurde. Hier erwartet Sie ein phantastisches Preis-/Genussverhältnis und Sie sollten keinen Augenblick zögern, diesen authentischen und gelungenen Montepulciano d'Abruzzo gleich Kistenweise zu bestellen.

Unsere Speisenempfehlung:
Zum Montepulciano d'Abruzzo Casino Murri passt edles Wildragout vom Hirsch, der Gams oder vom Wildschwein. Kochen Sie klassische Beilagen wie Rotkohl, Rosenkohl, Rahmwirsing, Prinzessbohnen, Pilze, Gemüse von frischer Roter Beete, Spätzle, Semmel- oder Serviettenknödel sowie schmackhafte Kartoffelvariationen dazu. In ganz Italien sehr beliebt ist das Bistecca alla Fiorentina, ein etwa 800g schweres Steak vom Chianina Rind. Das Fleisch, das meist aus der Toskana stammt, ist wegen der freien Haltung der Tiere stets sehr aromatisch und saftig.

Optimaler Genuss: bei 16 bis 18°C, jetzt bis 2023

( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )