Mit Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. OK
James Suckling
30 Jahre direkt aus Italien +++ Immer für eine Überraschung gut +++ Ohne Sie geht es nicht !!!

Salice Salentino Vereto Riserva 2011

ART.NR.: 4921

Salice Salentino Vereto Riserva 2011

Vallone, Apulien - 0,75l. Fl. Vallone

(Preis 9,93 € je Liter)

Rotwein, trocken
Alkoholgehalt: 13,0 %vol.
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Land: Italien
Anbauregion: Apulien
Rebsorte: Negroamaro

Ronaldi Bewertung: 3 Sterne

anstatt: 8,95 €

Menge:



versandfertig  sofort versandfertig !

Kellerei:
Agricole Vallone Società Semplice, Via XXV Luglio 7, 73100 Lecce

Vinophile Informationen:
Dieser Rotwein wird aus 100% Negroamaro hergestellt. Die von Hand gelesenen Trauben stammen aus Weinbergen, die ein durchschnittliches Alter von 35 Jahren vorweisen. Die Salice Salentino Riserva wird über einen Zeitraum von zwölf Monaten in Zementtanks ausgebaut und reift über weitere acht Monate in slawonischer Eiche. Mit einem Fassungsvermögen von zirka 50 Hektolitern stehen diese Holzfässer für einen traditionellen Weinausbau. Der Wein wird bewusst mit viel Sauerstoff in Kontakt gebracht während seiner Reifung, das ist ein wichtiger Faktor für seine ursprüngliche Stilistik.

Weinbeschreibung:
Zur Herstellung des Vereto werden 100% Negroamaro verwendet, die aus speziell selektierten Weingärten der Azienda Agricola Iore in San Pancrazio Salentino gelesen werden. Vor allem der fachgerechte Ausbau in den großen Eichenfässern haucht dieser Riserva ihren eigenständigen Charakter ein. Erfreulich ist zunächst ein Blick auf den Alkoholgehalt, der mit 13% moderat ausfällt, was für süditalienische Rotweine eher eine Ausnahme darstellt, da oft 14% und mehr am Start sind. Weitere Freude kommt auf, wenn man das erstmal an der Riserva schnuppert und die Nase einen klassisch ausgeprägten Duft empfängt, der überaus feingewoben wurde. Neben fruchtigen etwas zurückhaltenden Eindrücken von Weichsel- und Sauerkirsche finden sich wesentlich kräftigere balsamisch würzige Noten ein. Äußerst weich, ausgewogen und elegant rinnt der Salice Salentino über die Zunge und erzeugt dabei Speichelfluss, da er sich in allen Winkeln des Mundes einfindet und dort auf jede Sinneszelle anregend wirkt. Kaum spürbare Gerbstoffe, relativ wenig Säure und ein langes Finale sind ebenfalls den genusssteigernde Merkmale und eindeutige Argumente diese Vereto Riserva zu erwerben und dann zusammen mit der Familie oder Freunden, zu den passenden Gelegenheiten zu genießen. Geteilte Freude ist doppelte Freude!

Unsere Speisenempfehlung:
Zu dieser Vereto Riserva passt perfekt eine Pizza Tonno mit vielen frischen Zwiebeln, Knoblauch, Tomaten und Kapern. Etwas ausgefallener dürfte ein Püree aus Sellerie und Kartoffeln sein, welches mit Sahne, Milch und Butter zubereitet und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss gewürzt wurde. Als Clou kommen feingehackte schwarze Oliven, Petersilie und ein Schuss Olivenöl dazu. Zu diesem Püree reichen Sie nebenher gebratene feine Artischockenherzen und fangfrische Holzmakrelen oder kleine Sardinen.

Optimaler Genuss: bei 16 bis 18 C°, jetzt bis 2021

( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )