Mit Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. OK
James Suckling
30 Jahre direkt aus Italien +++ Immer für eine Überraschung gut +++ Ohne Sie geht es nicht !!!

Elbling Trocken "Der Spritzige" 2018

ART.NR.: 2119

Elbling Trocken "Der Spritzige" 2018

Margarethenhof-Ayl, Mosel - 0,75l. Fl. Margarethenhof-Ayl

(Preis 7,93 € je Liter)

Weißwein, trocken
Alkoholgehalt: 11,0 %vol.
Gesamtsäure: 6,90 g/l
Restzucker: 6,30 g/l
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Verschluss: Schraubverschluss
Land: Deutschland
Anbauregion: Mosel
Rebsorte: Elbling

Ronaldi "Toptipp" : 2 Sterne 

Menge:



versandfertig  sofort versandfertig !

Kellerei:
Margarethenhof Weingut Weber, Kirchstraße 17, 54441 Ayl

Vinophile Informationen:
Der Elbling "Der Spritzige" ist ein Dauerbrenner, besonders zur Sommerzeit. Mit seiner jungen, spritzigen und erfrischenden Art löscht er den Durst und regt den Trinkfluss an. Er ist ein unkomplizierter Weißwein der Spaß macht. Die Sorte Elbling ist mehr als 2000 Jahre alt und gilt als älteste, kultivierte Weißweinrebe Europas. Der Name Elbling wird abgeleitet von "Vitis Alba", das heißt "Weiße Rebe". Die Römer brachten die Rebsorte nach Deutschland, wo sie im Mittelalter die meist angebaute Varietät war. Im 17. Jahrhundert wurde sie dann langsam, aber unaufhaltsam, vor allem durch den Riesling und den Sylvaner verdrängt.

Weinbeschreibung:
Wir haben uns die Expertise der Familie Weber angesehen, die den Jahrgang 2018 wie folgt anpreist: "Unser Elbling "Der Spritzige" zeigt leicht gelbgrüne Farbreflexe im Glas. In der Nase erinnert er an grünen Apfel mit einem erfrischenden Duft. Dieser Elbling, den wir mit der Bezeichnung "Der Spritzige" sehr treffend umschrieben sehen, ist geprägt von seiner erfrischenden und lebendigen Art. Seine Struktur ist leicht und belebend mit einem leicht nussigen Geschmack im Abgang. Durch seinen geringen Alkoholgehalt und seine fein abgestimmte Kohlensäurestruktur steht er als unkomplizierter Durstlöscher besonders an schönen Sommertagen da". Wir fügen dem hinzu: Ein Elbling mit herrlich frischem Bukett, welches wie ein Bote des Frühlings duftet. Leicht und unbekümmert erobert "Der Spritzige" den Gaumen und tanzt mit lebendiger Frische auf der Zunge. Es ist die unkomplizierte Art, seine Leichtigkeit und der belebende Trinkfluss, welche den Charme des blutjungen Weines ausmachen. Hinzu kommt, neben bereits genannten Attributen, die feine Spur an Restsüße, die den fröhlichen Genuss abrundet und den Elbling der Familie Weber zu einem Spaßwein vom Feinsten werden lassen.

Unsere Speisenempfehlung:
Dieser Elbling ist ein Klassiker zu frischem Spargel oder sehr gut als Begleiter, zu einer leichten, frischen Küche. Versuchen Sie diesen beschwingten Weißen mal in der Kombination zu einer etwas orientalisch angehauchten Geschmacksexplosion. Zerteilen Sie eine vollreife Wassermelone in walnussgroße Stücke und befreien diese von den Kernen. Dazu reichen Sie dann einen Fetakäse aus Griechenland und ein warmes Fladenbrot mit schwarzem Kümmel. Wir können uns vorstellen, Sie werden diese Kombination lieben und immer wieder genießen wollen.

Optimaler Genuss: gut gekühlt bei 4 bis 6°C, jetzt bis 2021

( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )