Mit Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. OK
James Suckling
30 Jahre direkt aus Italien +++ Immer für eine Überraschung gut +++ Ohne Sie geht es nicht !!!

Riesling Spätlese Turm Trocken 2018

ART.NR.: 2148

Riesling Spätlese Turm Trocken 2018

Manz, Rheinhessen - 0,75l. Fl. Manz

(Preis 11,27 € je Liter)

Weißwein, trocken
Alkoholgehalt: 12,5 %vol.
Gesamtsäure: 7,20 g/l
Restzucker: 7,20 g/l
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Verschluss: Stelvin Drehverschluss
Land: Deutschland
Anbauregion: Rheinhessen
Rebsorte: Riesling

Ronaldi Bewertung: 3 Sterne

Menge:



versandfertig  sofort versandfertig !

Kellerei:
Weingut Manz, Lettengasse 6, 55278 Weinolsheim

Vinophile Informationen:
Die Lage Oppenheimer Herrenberg befindet sich oberhalb der bekannten Lage Oppenheimer Sackträger und erstreckt sich in der Hanglänge von Ost nach Südost. Sie ist steiler als alle anderen Lagen in diesem Gebiet und weist einen höheren Gesteinsanteil auf. Dort findet man Carbonat- und nährstoffreich Böden, die zudem einen beinahe perfekten Wasserhaushalt vorweisen. Diese besonderen Eigenschaften machen den Oppenheimer Herrenberg mit am interessantesten unter allen rheinhessischen Lagen. In den dortigen Weinbergen entstehen mineralische feingliedrige Rieslinge.

Weinbeschreibung:
Um den Riesling beneiden uns Weingüter und Produzenten auf der ganzen Welt. Keine andere Rebsorte schafft es, eine solche Vielfalt und so großen Facettenreichtum in den Weinen zu erbringen. Der Riesling ist unnachahmlich und ein wahrer Tausendsassa unter den Weißweintrauben. Für die Riesling Spätlese Turm erntet die Familie Manz die Trauben per Hand, im oben beschriebenen Oppenheimer Herrenberg. Daraus entsteht ein rheinhessischer Riesling, wie er klassischer nicht sein kann. Der Jahrgang 2018 profitiert von einem nahezu perfekten Witterungsverlauf. Er ist fülliger und aromatischer in der Nase als es seine Vorgänger waren. Das frische und intensiv fruchtige Bukett strömt aus dem Glas und trägt Aromen von Pfirsichen, Aprikosen, Zitrusfrüchten und Quitten in sich. Untermalt von einer feinen mineralischen Komponente. Mit vibrierender Säure, Frische, Frucht und Mineralität erobert der Riesling Spätlese Turm den Mundraum. Zwischen Gaumen und Zunge erzeugt der köstliche Tropfen einen tollen Spannungsbogen, ist kräftig, mit guter Struktur und begeistert mit filigraner Finesse. Ein toller Weißwein mit Charakter und Klasse. Viel Geschmack und großer Genuss für kleines Geld.

Unsere Speisenempfehlung:
Wir servieren dazu "Dibbelabbes" – das ist ein Kartoffelauflauf, der auch unter der Bezeichnung "Schales" bekannt ist. Rohe Kartoffeln werden gerieben, mit gewürfelten Zwiebeln, gewürfeltem Räucherspeck oder Mettwurst, in Milch eingeweichtem Brötchen, Eiern, gehackter Petersilie und Gewürzen zu einem Teig vermischt. Nach Belieben darf auch Knoblauch oder in Ringe geschnittener Porree dazu gegeben werden. Gegart wird der Auflauf in einem Bräter im Backofen, anfangs mit geschlossenem Deckel, zum Schluss offen, um die Oberfläche zu bräunen. Serviert wird zusammen mit frischem Apfelkompott.

Optimaler Genuss: gut gekühlt bei 4 bis 6°C, jetzt bis 2024

( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )