James Suckling
25 Jahre direkt aus Italien +++ Immer für eine Überraschung gut +++ Ohne Sie geht es nicht !!!

Riesling Trocken 2016

ART.NR.: 2085

Riesling Trocken 2016

Marius Meyer, Pfalz - 0,75l. Fl. Marius Meyer

(Preis 9,00 € je Liter)

Weißwein, trocken
Alkoholgehalt: 12,5 %vol.
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Verschluss: Stelvin-Drehverschluss
Land: Deutschland
Anbauregion: Pfalz
Rebsorte: Riesling

Ronaldi Bewertung: 2 Sterne

Menge:



versandfertig  sofort versandfertig !

Kellerei:
Weingut Klaus Meyer, Theresienstrasse 80a, 76835 Rhodt unter Rietburg

Vinophile Informationen:
Der Gault-Millau, Deutschlands bedeutendster Weinguide, schreibt in seiner Ausgabe 2015: "Das ist bärenstark! Marius Meyer hat bei seinen Rieslingweinen einen echten Plan. Gezielt weiß er Bodengegebenheiten umzusetzen und begeistert uns mit Kalkmergel, Rotliegendem und Granit". Weiter findet man, im Gault-Milau Ausgabe 2016, über Marius Meyer zu lesen: "Es ist nun wahrlich kein echter Geheimtipp mehr zu sagen, Marius Meyers Weine, allen voran die Rieslinge, seien richtig toll und im Grunde mehr als ihr Geld wert. Die Rieslinge aus Buntsandstein, Kalkmergel, Granit und Rotliegendem, allesamt auf dem Level, was man früher als Kabinett bezeichnet hat, sind überaus differenziert und nicht mit der heißen Nadel vinifiziert. Der Schlossberg wacht darüber auf dem Thron".

Weinbeschreibung:
Riesling spiegelt wie kaum eine andere Weißwein Rebsorte, in besonderer Weise die Unterschiede des Terroir, bzw. die Merkmale ihrer Herkunft wider. Terroir bedeutet das wechselvolle Zusammenspiel von Mikroklima, Bodenformation und den weinbaulichen sowie kellertechnischen Maßnahmen des Winzers. Die außergewöhnlichen Riesling-Lagen der Pfalz dokumentieren eindrucksvoll den nachhaltigen Einfluss auf die Rebe und somit auf den daraus resultierenden Charakter des Weines. Wir testen für Sie nun den Basis Riesling der Familie Meyer. Hell strohfarben, mit brillantem Schimmer, glänzt der Jahrgang 2016 im Glas. Einfach Klasse, wie dieser Einstiegsriesling in der Nase auftrumpft und die Typizität der Rebsorte eindrucksvoll zur Geltung bringt. Die Aromen entladen sich in einem einladenden Bukett, welches mit frischen, ausgeprägten Apfel- Zitrusnoten und unterschwellig wahrnehmbarer Mineralität zu überzeugen versteht. Schnörkellos und geradlinig, erfrischend und knackig, mit einem herrlich akzentuierten Säurestrahl, erfüllt der Gutsriesling auf Anhieb die Erwartungen vieler Fans trockener Weißweine. Mit appetitanregender, dezenter Herbheit sorgt der Wein für genüssliche Momente und Trinkfreude kommt auf, sodass die Flasche im Handumdrehen geleert wird. Unser Fazit: Der Gutsriesling von Marius Müller verkörpert perfekt das Können seines jungen Machers und steht für dessen zielgerichtetes Denken und Handeln. Sie erwerben hier einen tollen Pfälzer Riesling für alle Tage.

Unsere Speisenempfehlung:
In der Kombination mit Pfälzer Riesling, bereiten kreative Varianten der Quiche und des Flammkuchen stets genussvolle Gaumenfreuden. Es bleibt hier Ihren Vorlieben überlassen, welch köstlichen Belag Sie für die Unterlage wählen. Als Zutaten bieten sich an: frische Pilze, Broccoli, Spinat, Zwiebeln, Porree und Wirsing, ebenso wie Speckwürfel, Lachs, Geflügel, Hackfleisch, Fetakäse, Mozzarella, Gouda, Parmesan oder Gruyére. Es gibt unzählige Möglichkeiten, lassen Sie Ihrer Phantasie einfach freien Lauf.

Optimaler Genuss: gut gekühlt bei 6 bis 8°C, jetzt bis 2022

( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )