Mit Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. OK
James Suckling
30 Jahre direkt aus Italien +++ Immer für eine Überraschung gut +++ Ohne Sie geht es nicht !!!

Sauvignon Blanc Kalkstein Trocken 2018

Artikel 12 VON 12
ART.NR.: 2152

Sauvignon Blanc Kalkstein Trocken 2018

Manz, Rheinhessen - 0,75l. Fl. Manz

(Preis 13,00 € je Liter)

Weißwein, trocken
Alkoholgehalt: 12,0 %vol.
Gesamtsäure: 7,40 g/l
Restzucker: 6,30 g/l
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Verschluss: Stelvin Drehverschluss
Land: Deutschland
Anbauregion: Rheinhessen
Rebsorte: Sauvignon Blanc

Ronaldi Bewertung: 3 Sterne

Menge:



versandfertig  sofort versandfertig !

Kellerei:
Weingut Manz, Lettengasse 6, 55278 Weinolsheim

Vinophile Informationen:
Die Sauvignon Blanc Kalkstein stammt aus der Linie des Gutes, die die Familie Manz mit "Leidenschaft" betitelt und wie folgt beschreibt: "Terroirweine. Hier geht’s schon richtig zur Sache. Selektive Lese und Alte Reben. Die zweite Stufe unseres Sortiments. Tolle Weine geprägt von Böden wie Kalkstein, Löss, Tonmergel und Rotliegendem. Weißburgunder, Riesling, Sauvignon Blanc und Grauburgunder mit purer Mineralität. Vom Boden geprägte Rotweine wie Früh- und Spätburgunder, Leidenschaft, richtig guter Stoff zum Genießen."

Weinbeschreibung:
Rheinhessen, das hügelige Land liegt im Rheinknie, zwischen Bingen, Mainz und Worms. Es gehört zu Rheinland-Pfalz. Rheinhessen ist ein Weinland der Superlative. Der Weinbau hat in zwei Jahrtausenden eine einzigartige Kulturlandschaft entstehen lassen. Sein Wein hat die Menschen, deren Lebensweise und ihre nüchtern heitere Mentalität geprägt. Es ist das größte deutsche Weinbaugebiet und es gedeihen dort eine Fülle interessanter Rebsorten. Auf einigen seiner Hügel wachsen auch die Weine der Familie Manz. Ihren Sauvignon Blanc pflanzten sie auf tiefgründige Kalksteinböden, was entscheidend zum Charakter dieses Weißweins beiträgt. Während der manuellen Lese per Hand, wurden die Trauben selektioniert, um nur einwandfrei gesundes Ernte Gut einzufahren. Die Weintrauben und der daraus gekelterte Most, wurden im Verlaufe der Vinifikation fachkundig begleitet und unter ständiger Kontrolle der Temperatur ausgebaut. Im Jahrgang 2018, der in ganz Deutschland tolle Ergebnisse brachte, kam ein wunderbar knackiger und erfrischender Sauvignon Blanc heraus. Er präsentiert ein klassisches Bukett, herrlich klar, fruchtbetont, einladend und freundlich. Der Duft ist voll von Eindrücken nach Cassis, Stachelbeere, Kiwi, grüner Paprika, Zitronengras, Holunderblüten und Brennnessel. Am Gaumen begeistert ein knackiger und von perfekt eingestimmter Säure forcierter, saftigfruchtiger und absolut köstlicher Sauvignon Blanc. Seine großartige Textur macht Lust auf mehr. Im langen Finale klingen die Frucht und eine feine Mineralnote ganz langsam aus. Es bleiben keine Wünsche offen und Sie bekommen Top Qualität zum Top Preis.

Unsere Speisenempfehlung:
In der Kombination mit Rheinhessen Sauvignon Blanc, bereiten kreative Varianten der Quiche und des Flammkuchen genussvolle Gaumenfreuden. Es bleibt dabei Ihren Vorlieben überlassen, welch köstlichen Belag Sie für den Teig wählen. Als Zutaten bieten sich an: frische Pilze, Broccoli, Spinat, Zwiebeln, Porree und Wirsing, ebenso Speckwürfel, Lachs, Geflügel, Hackfleisch, Feta-Käse, Mozzarella, Gouda, Parmesan oder Gruyère. Es gibt unzählige Möglichkeiten, lassen Sie Ihrer Phantasie einfach freien Lauf.

Optimaler Genuss: gut gekühlt bei 4 bis 6°C, jetzt bis 2023

( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )