Mit Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. OK
James Suckling
30 Jahre direkt aus Italien +++ Immer für eine Überraschung gut +++ Ohne Sie geht es nicht !!!

Grauburgunder Trocken 2018

Artikel 1 VON 5
ART.NR.: 2149

Grauburgunder Trocken 2018

Manz, Rheinhessen - 0,75l. Fl. Manz

(Preis 9,27 € je Liter)

Weißwein, trocken
Alkoholgehalt: 12,5 %vol.
Gesamtsäure: 5,20 g/l
Restzucker: 5,00 g/l
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Verschluss: Stelvin Drehverschluss
Land: Deutschland
Anbauregion: Rheinhessen
Rebsorte: Grauburgunder

Ronaldi Bewertung: 3 Sterne

Menge:



versandfertig  sofort versandfertig !

Kellerei:
Weingut Manz, Lettengasse 6, 55278 Weinolsheim

Vinophile Informationen:
Die Toplagen des Weingut Manz sind: Weinolsheimer Kehr, Oppenheimer Herrenberg, Oppenheimer Sackträger, Niersteiner Hipping und Guntersblumer Steigterrasse. Einen wichtigen Teil der Rebflächen nehmen die Burgundersorten ein. So zum Beispiel der Weißburgunder und der Grauburgunder. Die Trauben gedeihen auf kalkhaltigen, steinigen Böden, die den Weinen eine besondere Mineralik, Schmelz und Länge verleihen. Die frischen Weintrauben werden selektiv gelesen und schonend verarbeitet. Die Weißweine werden im Edelstahl ausgebaut.

Weinbeschreibung:
Der Grauburgunder nimmt mit 1300 Hektar Rebfläche in Rheinhessen Platz acht ein, in der Skala der dort am häufigsten angebauten Rebsorten. Das sind knapp 5% der rheinhessischen Gesamtrebfläche. Das klingt zunächst wenig, macht aber in der bundesweiten Betrachtung rund ein Viertel des Bestandes an Grauburgunder aus. Nur in Baden wächst mehr und die Pfalz folgt an dritter Stelle. Der Jahrgang 2018 schimmert in strohgelber Farbe mit goldenen Reflexen. Im Duft finden sich süßlich fruchtige Nuancen von Birne, Pfirsich, Mispel und Melone. Flankiert wird die Frucht von Aromen heller Blüten und kandierter Orangenschale. Das Bukett lässt erahnen, mit welchem Schmelz der Wein ausgestattet ist. Zwischen Zunge und Gaumen macht sich der fruchtbetonte und cremigweiche Grauburgunder mit saftiger Fülle und herrlichem Schmelz breit, schiebt sich in jeden Mundwinkel. Der Wein verkörpert mit seiner äußerst gelungenen Balance der Säure, der Frucht und des Alkohols, einen modernen Weißwein, der eine breite Konsumentenschicht anspricht. Sehr schmackhaft und delikat ist dieser rheinhessische Spaßwein, der für kleines Geld großen Genuss bietet und sehr gut zum Spargel passt.

Unsere Speisenempfehlung:
"Spundekäs", das ist die Käsespezialität aus der Region um Mainz. Der frisch angeführte Leckerbissen passt hervorragend zu diesem Grauburgunder. Die benötigten Zutaten: 250g Quark, 200g Schmand, 250g Doppelrahmfrischkäse, 1 Zwiebel, 1/2 Knoblauchzehe, 4 TL Paprikapulver, Salz und Pfeffer. Zubereitung wie folgt: Quark, Schmand und Frischkäse zu einer glatten Einheit verrühren. Zwiebeln und Knoblauch fein würfeln und zusammen mit dem Paprikapulver gut unter die Käsemasse rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mindestens zwei Stunden im Kühlschrank ziehen lassen. Mit kleinen Salzbrezeln oder frischem Laugengebäck servieren.

Optimaler Genuss: gut gekühlt bei 4 bis 6°C, jetzt bis 2022

( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )