Mit Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. OK
James Suckling
30 Jahre direkt aus Italien +++ Immer für eine Überraschung gut +++ Ohne Sie geht es nicht !!!

Falanghina Beneventano 2017

Artikel 1 VON 2
ART.NR.: 4526

Falanghina Beneventano 2017

Donnachiara, Kampanien - 0,75l. Fl. Donnachiara

(Preis 11,67 € je Liter)

Weißwein, trocken
Alkoholgehalt: 13,0 %vol.
Gesamtsäure: 5,40 g/l
Restzucker: 2,00 g/l
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Verschluss: Diamkorken
Land: Italien
Anbauregion: Kampanien
Rebsorte: Falanghina

James Suckling: 91 Punkte
Ronaldi Bewertung: 3 Sterne

Menge:



versandfertig  sofort versandfertig !

Kellerei:
Società Agricola Donnachiara srl, Via A. Guerriero 8, 83100 Avellino

Vinophile Informationen:
Die autochthone und spätreifende Falanghina ist eine weiße Varietät, die ihren Ursprung wahrscheinlich in Griechenland hat und aus der die alten Römer den in ihrer Zeit beliebten Falernerwein herstellten. Der Name Falanghina stammt ab von einem antiken Weinbausystem, welches die Bezeichnung phalange trägt. Das wiederum kommt aus dem Lateinischen und bedeutet übersetzt an den Pfahl gebunden. Zu Ehren der Falanghina findet in der Ortschaft Sant'Agata de'Goti alljährlich ein regionales Weinfest statt.

Weinbeschreibung:
Der amerikanische Weinkritiker James Suckling hat den Donnachiara Fiano di Avelino im Juni 2018 verkostet, ihn mit 91 Punkten ausgezeichnet und dazu geschrieben, "Aromas of pears, cooked apples and peaches follow through to a full body, a dense and fruity palate and a fresh finish. Delicious and balanced. Tangy finish. Drink now." Der Falanghina Beneventano wird von der Familie Petitto manuell in Kisten mit 15 Kg Fassungsvermögen gelesen. Nach der Ankunft im Weingut werden die Trauben entrappt, sanft gepresst anschließend durch einen Kühltunnel geleitet und dann mit Stickstoff überlagert, um sie vor zu starkem Sauerstoffkontakt zu schützen. Der süße Most wird statisch geklärt und mit ausgewählten Hefen in temperaturgesteuerten Edelstahltanks vergoren, dies geschieht ebenfalls unter einer schützenden Stickstoffschicht. Es folgt eine dreimonatige Reifung in Edelstahltanks, bevor der Falanghina abgefüllt wird. Wir haben die Expertise der Familie Petitto übersetzt und darin ist zu lesen, das Bouquet unseres Falanghina ist sehr fruchtig und blumig mit einem Hauch von Akazie, Anklängen von weißen Sauerkirschen, getrockneten Aprikosen und kandierten Zitrusfrüchten. Der Falanghina, der trocken ausgebaut ist, hat einen wundervoll frischen Geschmack, der alle im Bouquet genannten Eindrücke zwischen Zunge und Gaumen widerspiegelt. Er ist weich, von einer lebendigen Säure beseelt und mit einer angenehmen Persistenz ausgestattet. Eine echte Weißweinentdeckung und eine Spezialität des südlichen Italiens, unbedingt probieren.

Unsere Speisenempfehlung:
Der Falanghina Benventano der Azienda Agricola Donnachiara ist der passende Begleiter zu hellem Fisch und zartem Geflügel. Verwenden Sie bei der Zubereitung zum Beispiel Kabeljau, Dorsch oder Seehecht, Maispoularde, Truthahn oder Masthähnchen. Viele frische Kräuter, Honig, etwas Knoblauch, Pilze und diverse Gemüsesorten dürfen kombiniert werden. Verzichten Sie beim Kochen jedoch auf zu fetthaltige Zutaten, wie zum Beispiel Sahne, Creme Fraiche und Butter. Einzig gutes Olivenöl sollte ausreichen. Als Beilage würde ich zu Reis und Kartoffeln tendieren.

Optimaler Genuss: gut gekühlt bei 6 bis 8°C, jetzt bis 2021

( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )