Lugana 2021

Artikel 1 von 2
ART.NR.: 6094
×

Lugana 2021

Ca' Lojera, Lombardei - 0,75l. Fl.

Ca' Lojera 6094

(Preis 14,60 € je Liter)

Weißwein, trocken
Alkoholgehalt: 13,0 %vol.
Gesamtsäure: 5,80 g/l
Restzucker: 4,00 g/l
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Verschluss: Kunststoffkorken
Land: Italien
Anbauregion: Lombardei
Rebsorte: Trebbiano di Lugana

Gambero Rosso 2023: 2 Gläser
Ronaldi Bewertung: 4 Sterne 

(Preis 14,60 € je Liter)
Menge:
versandfertigsofort versandfertig !

Weißwein, trocken
Alkoholgehalt: 13,0 %vol.
Gesamtsäure: 5,80 g/l
Restzucker: 4,00 g/l
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Verschluss: Kunststoffkorken
Land: Italien
Anbauregion: Lombardei
Rebsorte: Trebbiano di Lugana

Gambero Rosso 2023: 2 Gläser
Ronaldi Bewertung: 4 Sterne 

Kellerei:
Az. Agr. Ca' Lojera, Via Bella Italia 30, 37019 Peschiera del Garda (VR)

Vinophile Informationen:
Die Gebäude des Weingutes, die der Legende nach einst von Wölfen bewacht wurden, befinden sich in Brescia del Garda, nahe dem südlichen Ufer des Gardasees, welches man von Ca'Lojera in knappen zehn Fuß-Minuten erreicht. Seit Gründung haben Franco Tiraboschi und seine Frau Ambra konsequent ein Ziel verfolgt: Qualität, Qualität und nochmals Qualität. Mit Liebe, Leidenschaft und einer Vision machten sich die beiden ans Werk, um ihren Traum von den eigenen Weinen zu verwirklichen. Und das in einer Region, der im Jahr 1967, als einer der ersten Appellationen Italiens, der DOC-Status anerkannt wurde. Lugana besteht zu mindestens 90% aus der Trebbiano Traube, die auch unter dem Namen Turbiana di Lugana bekannt ist, deren Rebstöcke in den Hügeln zwischen Desenzano und Peschiera kultiviert werden.

Weinbeschreibung:
Der frische und lebendige Lugana DOC ist das qualitative Aushängeschild der Familie Tiraboschi. Der beliebte Wein, der seit Jahren eine große Fangemeinde um sich schart, wird aus handverlesenen Trauben vinifiziert, die nach Ankunft im Weingut schonend und unter zur Hilfenahme modernster Kellertechnik verarbeitet werden. Man achtet von Beginn an, über manuelle Lese, Ausbau und Reifung, bis hin zur Abfüllung, dass alle Prozesse der Weinbereitung optimalen Bedingungen unterliegen, um das gewünschte Produkt zu erhalten. Das dies wieder einmal gelungen ist, beweist der Jahrgang 2021 eindrucksvoll, der in hellem Strohgelb mit zarten Grüntönen aus dem Glas schimmert. In der Nase entdeckt man klare Aromen von Melone, Mandarine, Granny-Smith und Grapefruit, mit einem Hauch von Minze und feinfloralen Noten in der Jugendphase. Besonders anzumerken ist die geradlinige Frische des besonderen Buketts, wie von einer zarten Meeresbrise stammend, leicht salzig und mineralisch. Mit einer spritzigen Säure, schönen Zug und verspielter Textur, begrüßt der Ca'Lojera Lugana die Geschmacksorgane. Dezente Noten von Limetten, tropischen Früchten und Eisbonbon gesellen sich hinzu und verleihen Trinkfluss, bzw. runden den Gesamteindruck ab und geben dem erstaunlichen Lugana viel Charme und Klasse. Erstaunlich deswegen, da sich dieser Weißwein stark von anderen Lugana unterscheidet, was man in erster Linie an seiner Klarheit und straffen Art festmachen kann. Das ist großartig, macht viel Spaß und beschert individuellen Genuss. Eine wundervolle Interpretation der Rebsorte und auffallende Entdeckung.

Unsere Speisenempfehlung:
Der Ca'Lojera Lugana ist der perfekte Begleiter zu frisch zubereiteten Fischgerichten, mit Fischen aus dem Salz- oder Süßwasser und zu Suppen aus edlen Meeresfrüchten. Er harmoniert ebenso mit Pasta und Risotto, wie auch mit hellem Fleisch, Geflügel und Varianten von zartem Gemüse. Versuchen Sie den Wein unbedingt in Kombination mit frischen Venusmuscheln, in einer leichten Limetten-Sauce, sowie wildem Reis und knackigen Romanesco-Röschen oder frischem grünen und weißen Spargel als Beilage.

Optimaler Genuss: gut gekühlt bei 6 bis 8°C, jetzt bis 2026

( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )