Mit Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. OK
James Suckling
30 Jahre direkt aus Italien +++ Immer für eine Überraschung gut +++ Ohne Sie geht es nicht !!!

· Le Fraghe (1 Artikel gefunden)

Die Azienda Agricola Le Fraghe wurde im Ort Cavaion Veronese, in der knapp 6000 Seelen ihr Zuhause gefunden haben, in der norditalienischen Provinz Verona errichtet. Das Weingut wird von Matilde Poggi geführt, die inmitten des Herzens der Region Bardolino als das dritte von sechs Kindern Rebstöcke anbaut und großartigen Wein produziert. Matilde Poggi übernahm das Weingut im Jahr 1984 von ihrem Vater und stellte den kompletten Betrieb auf biodynamischen Landbau um. Sie produziert fünf verschiedene Spezialitäten aus den heimischen Trauben und bei denen den Sorten Garganega, Corvina und Rondinella wichtige Rollen zukommen. 1984 erntete sie das erste Mal, davor wurden die Trauben an einen anderen Betrieb veräußert. Seit ihrer Kindheit befasst sich die engagierte Winzerin Matilde Poggi mit der Ernte von Weintrauben und deren Ausbau zu hervorragenden Weinen. Die hiesige Gegend war schon in der Vergangenheit für ihren Weinbau bekannt. Gefundene historische Belege dafür reichen bis in die paoleovenezianische Zeit zwischen dem 7. Und 8.Jahrhundert vor Christus zurück. Um das Gebiet der Azienda Agricola Le Fraghe, also sowohl um den benachbarten Gardasee als auch um die Moränenhügel gibt es zahlreiche Restaurants, in denen Sie typische Fisch- und Grillfleischgerichte sowie vieles andere mehr genießen können, sodass sich ein Besuch vor Ort in vielfacher Hinsicht lohnt.