Mit Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. OK
James Suckling
30 Jahre direkt aus Italien +++ Immer für eine Überraschung gut +++ Ohne Sie geht es nicht !!!

Lugana Molin 2018

ART.NR.: 4674

Lugana Molin 2018

Cà Maiol, Lombardei - 0,75l. Fl.
Cà Maiol 4674 8016729301009

(Preis 15,53 € je Liter)

Weißwein, trocken
Alkoholgehalt: 13,5 %vol.
Gesamtsäure: 5,55 g/l
Restzucker: 2,00 g/l
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Verschluss: Naturkorken
Land: Italien
Anbauregion: Lombardei
Rebsorte: Trebbiano di Lugana

                                            
Gambero Rosso 2020: 2 rote Gläser
Ronaldi Bewertung: 4 Sterne 

Menge:



versandfertig  sofort versandfertig !

Kellerei:
Azienda Agricola Cà Maiol, Via dei Colli Storizi 119, 25015 Desenzano del Garda (BS)

Vinophile Informationen:
Das Weingut Cà Maiol schreibt: "Das Juwel des Unternehmens, dessen Energie auf seiner Fähigkeit sich immer wieder neu zu erfinden beruht, ist der geräumige Weinkeller auf technisch höchstem Niveau. Erbaut im Jahre 2000 im Zuge eines weit reichenden Entwicklungsprozesses, wurde der Weinkeller mit modernster Ausstattung versehen, um die Qualität und Typizität der Weine zu bewahren. Dabei achtet der technisch hohe Standard bei Weinproduktion und Weinabfüllung stets das Ziel, Qualitätsweine gemäß der Tradition herzustellen. Die Ernte der Trauben manuell per Hand, die weiche Pressung, die kontrollierte Fermentation sowie die Reifung in französischen Barriques sind seit Jahren unveränderte, in der Familiengeschichte fest verankerte Prozesse."

Weinbeschreibung:
Der Molin verdankt seinen Namen dem Cascina Molino, dem antiken Weinkeller des Unternehmens, der sich auf dem ältesten Landgut der Familie Contato befindet. Der Lugana Molin wird aus einer Auswahl der besten Trauben des Weingutes erzeugt, deren Most einer Cryomazeration unterzogen wird, bei der die Schalen bei einer Temperatur von 3-4°C für länger als 48 Stunden auf dem Traubensaft verbleiben. Diese Technik macht es möglich einen Lugana zu machen, der mehr Struktur und einen raffinierteren Duft zeigt, als konventionell erzeugte Weine. In ihrer Expertise für ihren Lugana Molin, benennen die Contato's die Attribute Energie, Glanz und lebhaftes Temperament. Der Jahrgang 2018, der mit zwei roten Gläsern zumindest in der Endausscheidung für die drei Gläser landete, ist etwas fülliger und konzentrierter als sein Vorgänger aus 2017. Das bemerkt man schon in dem frischen, vielfältigen Bukett, das einen einladend anregenden Duft verbreitet, der von Pfirsichen, exotischen Früchten, Mandelblüte, Pfefferminze und Holunderblüte erzählt. Eine genussvolle Erzählung, die an den Papillen ihren Höhepunkt erreicht, wenn sich der fruchtbetonte Molin mit vollem, weichen Körper, feiner Säurestruktur und cremiger Textur auf ihnen niederlässt, um dann vergnügt über die Zunge zu rinnen und in einem herrlich langen und immens köstlichen Finale auszuklingen. Doch lauschen Sie vielleicht selbst einmal und lassen sich von diesem niveauvollen Weißwein verzaubern.

Unsere Speisenempfehlung:
Stockfisch ist ein durch Salzen und Trocknen haltbar gemachter Fisch. Zu seiner Herstellung wird meist frischer Kabeljau verwendet. In Italien wird diese mediterrane Fischspezialität am häufigsten in Venetien, Latium und in Süditalien gegessen. Der Stockfisch wird dort "stoccafisso" oder "baccalà" genannt. Es gibt hunderte von Zubereitungsmöglichkeiten. Hier in Venetien ist die Variante "Baccalà alla vicentina" sehr bekannt und praktisch jede Familie hütet ein Geheimrezept. Der Fisch wird mit vielen Zwiebeln, frischer Milch und Olivenöl zubereitet und dann zusammen mit Polenta serviert.

Optimaler Genuss: gut gekühlt bei 6 bis 8°C, jetzt bis 2023

( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )