Lugana Prestige 2019

ART.NR.: 4675
×

Lugana Prestige 2019

Cà Maiol, Lombardei - 0,75l. Fl.

Cà Maiol 4675 8016729311008

(Preis 12,60 € je Liter)

Weißwein, trocken
Alkoholgehalt: 13,0 %vol.
Gesamtsäure: 5,45 g/l
Restzucker: 3,00 g/l
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Verschluss: Naturkorken
Land: Italien
Anbauregion: Lombardei
Rebsorte: Trebbiano di Lugana

                                            
Gambero Rosso 2021: 2 rote Gläser
Ronaldi Bewertung: 3 Sterne

anstatt: 9,65 €
(Preis 12,60 € je Liter)
Menge:
versandfertigsofort versandfertig !

Weißwein, trocken
Alkoholgehalt: 13,0 %vol.
Gesamtsäure: 5,45 g/l
Restzucker: 3,00 g/l
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Verschluss: Naturkorken
Land: Italien
Anbauregion: Lombardei
Rebsorte: Trebbiano di Lugana

                                            
Gambero Rosso 2021: 2 rote Gläser
Ronaldi Bewertung: 3 Sterne

Kellerei:
Azienda Agricola Cà Maiol, Via dei Colli Storizi 119, 25015 Desenzano del Garda (BS)

Vinophile Informationen:
Die Weinanbauregion erstreckt sich zwischen den südlichen Ufern des Gardasees und den spektakulären Moränenhügeln, die durch die Gletscherbewegungen der letzten Eiszeit entstanden sind. Fünf Gemeinden gehören zu diesem Gebiet: Desenzano del Garda, Sirmione, Pozzolengo sowie Lonato in der Provinz von Brescia und Peschiera del Garda in der Provinz von Verona. Geringe Niederschläge und der kalkhaltige Boden, dessen Besonderheit die Lehmschichten sind, die ihn durchziehen, schaffen das ideale Umfeld für die Erzeugung des Luganas. Sein Ursprungsgebiet verleiht ihm nicht nur den Namen, sondern auch die Düfte seiner Natur, die Milde seines Klimas, die Geschmeidigkeit des Sees und die Kraft der Hügel, die die Landschaft einrahmen.

Weinbeschreibung:
Die Qualität des Lugana Prestige ist eine Mischung verschiedener Elemente: ein einzigartiger Boden reich an Lehm, das milde Mikroklima des Gardasees, die autochthone Weinrebe Trebbiano di Lugana, mit ihren einzigartigen typischen Eigenschaften. Die Selektion der Trauben erfolgt unter anderem durch die Verwendung von durchschnittlich 30 Jahre alten Reben, die auf einem 25 Hektar großen Areal des Hauptgutes gedeihen. Der Jahrgang 2019 präsentiert sich in hellem Strohgelb. Das wohlduftende Bukett ist geradlinig, frisch, klar und ein wenig verspielt. Die nasale Wahrnehmung erfreut sich an Eindrücken von gelbem Steinobst, grünen Äpfeln, Limette, Quitte, weißem Pfeffer, hellen Blüten und zarten Aromen von Kräutern. Der insgesamt elegante und feinfruchtige Duft, der aus dem Glas steigt, wirkt ungemein anregend auf die Sinne und man freut sich darauf, den Lugana Prestige endlich probieren zu können. Erfrischend, delikat und von lebendiger Säure getragen, überquert das köstliche Nass die Lippen und rinnt angenehm über die Zunge. Er bietet ein vielfältiges Geschmackserlebnis, mit ausgeprägter Frucht und anregender, feinsalziger Würze. Der Lugana ist bestimmt von ausdrucksstarken Aromen und besitzt eine perfekte Säurestruktur, welche im Abgang noch lange nachklingen. Ein authentischer Weißwein, der die einzigartigen Eigenschaften seiner Rebsorte gekonnt präsentiert und dessen Komponenten in ein herrlich ausbalanciertes Gleichgewicht gebracht wurden. Das Paradebeispiel eines großartigen Lugana.

Unsere Speisenempfehlung:
Das Weingut gibt in seiner Expertise folgende Speisenempfehlungen zum Lugana Prestige: "Krustentiere und Meeresfrüchte, auch in Verbindung mit Pasta und Risotto, gedünsteter Fisch mit wenig fetthaltiger Sauce. Die Kombination zu weißem und grünem Spargel ist ebenfalls passend." Wir schließen uns dieser Empfehlung an und ergänzen noch mit dem Tipp, diesen Weißwein einfach nur mit guten Freunden auf der sommerlichen Terrasse oder im Garten zu genießen.

Optimaler Genuss: gut gekühlt bei 6 bis 8°C, jetzt bis 2024

( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )