James Suckling
25 Jahre direkt aus Italien +++ Immer für eine Überraschung gut +++ Ohne Sie geht es nicht !!!

Rosa del Lago 2016

ART.NR.: 4280

Rosa del Lago 2016

Malavasi, Lombardei - 0,75l. Fl. Malavasi

(Preis 10,60 € je Liter)

Rosewein, trocken
Alkoholgehalt: 13,0 %vol.
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Verschluss: Twinkorken
Land: Italien
Anbauregion: Lombardei
Rebsorten: Petit Verdot, Cabernet Sauvignon, Merlot

Ronaldi "Toptipp" : 3 Sterne

anstatt: 8,45 €

Menge:



versandfertig  sofort versandfertig !

Kellerei:
Azienda Vitivinicola Malavasi Daniele, 1 Localita' S. Giacomo Sotto, Pozzolengo 25010 ( Brescia )

Vinophile Informationen:
Vinifiziert wird der Rosa del Lago aus 80% Petit Verdot, 10% Cabernet Sauvignon und 10% Merlot. Die Trauben stammen ausschließlich aus der Lage Belvedere nahe der Stadt Gavardo. Der Weinberg befinden sich auf den Moränenhügeln am Gardasee in einer Höhe von knapp 200 Meter über dem Meeresspiegel. Der Wein von Daniele Malavasi ist ein Chiaretto. Dieser Begriff steht für Italiens ungewöhnlichste Form eines Rosato. Der Chiaretto muss per Gesetzgeber einzig aus der Direktpressung der Trauben gewonnen werden, was in der restlichen Weinwelt nur noch für die berühmten Rosés der Provence gilt. Deshalb verwendet Daniele Malavasi die besten Trauben der ersten Vorlese für die Direktpressung. Das bringt moderaten Alkohol im Wein und dient dem Zweck, besonders viel Frucht im Rosa del Lago zu erzielen.

Weinbeschreibung:
Die Rebstöcke sind im Guyotverfahren kultiviert und die manuelle Lese der Weintrauben findet Ende September statt. Im Weinberg wird eine spezielle Selektion der Trauben durchgeführt, um nur die für die Produktion des Rosa del Lago am besten geeigneten Früchte einzufahren. Der Weinbereitungsprozess wird nach modernen Verfahren durchgeführt und von Daniele Malavasi geleitet. Der Jahrgang 2016 ist in einem deutlich helleren Altrosa gefärbt, als es sein Vorgänger aus dem Jahr 2015 gewesen ist. Ein zarter, feinfruchtiger Duft entflieht dem Glas gleich einer sanften und erfrischenden Brise, die vom Gardasee herüberweht. Die Nase wird von verspielten Aromen eingenommen, die an rote Beeren darunter kleine Walderdbeeren und wilde Himbeeren erinnern und die an ihrem jeweiligen Standort von duftenden Gräsern, Wildrosen und Kräutern umrankt sind. Das feminine Bukett spiegelt sich in unglaublich charmanter Art und Weise, herrlich köstlich und verführerisch an den Papillen wieder. Der Gusto unterliegt diesem zart besaiteten Rosato von der ersten Sekunde an und eine wohlige Zufriedenheit durchströmt den Körper. Mit Frische, Lebendigkeit und Leichtigkeit rinnt der Rosa del Lago gen Kehle, hinterlässt eine süßlich köstliche Frucht und eine feine Würze, die beide dafür sorgen, das eine unbändige Lust entsteht, den nächsten Schluck zu nehmen. Ein unvergleichliches Vergnügen, welches dieser wunderschöne und eigenständige Rosato bietet. Individueller Genuss, den Sie unbedingt selbst erleben müssen.

Unsere Speisenempfehlung:
Fruchtkaltschale ist eine originelle und schmackhafte Erfrischung für den Sommer. Diese fruchtig süße Suppe kommt bei ihren Gästen sicher gut an und im Zusammenspiel mit diesem Rosa del Lago werden alle Beteiligten verzückt sein. Verwenden Sie zum Beispiel Wasser-, Honig- oder Charentaismelone. Eine Möglichkeit der Suppe Bindung zu geben, ist die Verwendung von Sago. Sago ist in der ursprünglichen Form das Mark der Sagopalme, die in Malaysia und Indien beheimatet ist. Gewürzt wird die Kaltschale unter anderem mit Limettensaft, Minze oder Zitronenmelisse.

Optimaler Genuss: gut gekühlt bei 4 bis 6°C, jetzt bis 2020

( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )