Mit Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. OK
James Suckling
30 Jahre direkt aus Italien +++ Immer für eine Überraschung gut +++ Ohne Sie geht es nicht !!!

Rosso Piceno Superiore Leo Guelfus 2014

ART.NR.: 4060

Rosso Piceno Superiore Leo Guelfus 2014

Sangiovanni, Marken - 0,75l. Fl. Sangiovanni

(Preis 10,60 € je Liter)

Rotwein, trocken
Alkoholgehalt: 14,0 %vol.
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Verschluss: Naturkorken
Land: Italien
Anbauregion: Marken
Rebsorten: Montepulciano, Sangiovese

Ronaldi "Toptipp" : 3 Sterne

Menge:



versandfertig  sofort versandfertig !

Kellerei:
Azienda Agrobiologica San Giovanni Soc. Agricola Srl, Contrada Ciafone 41, 63035 Offida AP

Vinophile Informationen:
Rosso Piceno ist eine Rotweinspezialität aus den Marken. Der beliebte Wein wird in den Provinzen Ancona, Macerata und Ascoli Piceno in den dortigen Gemeinden bis auf 700 Meter Höhe angebaut. Es gibt in der Region etwa 1600 Winzer, die eine Rebfläche mit DOC oder DOP Status von knapp 5000 Hektar bearbeiten. Der Rosso Piceno besteht überwiegend aus der Rebsorte Montepulciano, die in der Cuvee mit maximal 40% Sangiovese ergänzt werden darf. Erlaubt ist es zudem auch, bis zu 15% der weißen Sorten Trebbiano und Passerina zu verschneiden.

Weinbeschreibung:
Der Piceno Leo Guelfus Superiore, der im übrigen für Veganer geeignet ist, wird von handgelesenen Weintrauben bereitet, die sich aus 70% Montepulciano und 30% Sangiovese zusammensetzen. Der schonend durchgeführte Weinbereitungsprozess beginnt mit sanfter Pressung der Trauben und anschließender Maischestandzeit sowie der Gärung, die sich über knapp zwei Wochen hinzieht. Der Wein wird die meiste Zeit in Stahltanks gelagert und dann zur finalen Veredelung für 18 Monate in großen und kleinen Fässern aus Eiche ausgebaut. Im Erntejahr 2014 ist dabei ein tiefdunkler Rotwein entstanden, der in seinem vielfältigen Bukett sowohl eine Menge fruchtiger als auch dezent würziger Duftnoten offeriert. Die Nase findet darin wohlriechende Aromen von reifen Schattenmorellen, dunklen Waldbeeren, von kandierten Veilchen, wilden Kräutern und getrockneten Gewürzen. Als überaus saftig, animierend, frisch und lecker ist der Antritt zwischen Zunge und Gaumen zu bezeichnen. Dabei sorgt ein voller, satter Fruchtgeschmack für immensen Trinkspaß. Feine runde Tannine und eine lebhafte Säure tragen ebenfalls zum positiven Gesamteindruck bei und man erfreut sich an unkompliziertem Trinkfluss mit hohem Genussfaktor. Dieser Rosso Piceno Superiore lässt keine Wünsche offen und man bekommt viel Wein für wenig Geld.

Unsere Speisenempfehlung:
Der Piceno Leo Guelfus harmoniert mit einem Salat vom weißen Thunfisch. Für dessen Zubereitung benötigen Sie ein 500g Glas weißen Thunfisch in Olivenöl, 100g Kidneybohnen, eine halbe grüne und eine halbe rote Paprika, zwei reife Tomaten, frischen Knoblauch gehackt, zwei rote Zwiebeln, 100g Maiskörner, drei Frühlingszwiebeln, frische Petersilie und Basilikum. Das Dressing wird zubereitet aus gutem Olivenöl, weißem Balsamicoessig, Salz, Pfeffer, Zucker, einen kleinen Löffel Senf und einen Schuss Tomatenketchup.

Optimaler Genuss: bei 16 bis 18°C, jetzt bis 2022

( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )