Mit Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. OK
James Suckling
30 Jahre direkt aus Italien +++ Immer für eine Überraschung gut +++ Ohne Sie geht es nicht !!!

· Lunae Bosoni (1 Artikel gefunden)

Die Cantina Lunae Bosoni hat ihre Wurzeln in der tausendjährigen Geschichte des Landes und seiner Völker - den Etruskern, Griechen und Römern - von denen man die große Weinbautradition erbte. Der Name Lunae ist inspiriert vom Namen der Stadt Luna, einer alten etruskisch-griechischen Hafenstadt, die damals der griechischen Mond-Göttin Selene geweiht wurde. Die erste Luna-Kolonie wurde 177 v. Chr. von den Römern gegründet. Heute trägt sie den Namen Luni Mare und ist ein Ortsteil der Gemeinde Ortonovo in der Provinz La Spezia. Besitzer und Gründer der Cantina Lunae Bosoni ist seit dem Jahr 1966 Paolo Bosoni, der aus einer Familie mit landwirtschaftlicher Tradition stammt und mit Weinbau aufgewachsen ist. Die Weinberge, vornehmlich mit Vermentino und Sangiovese bepflanzt, bewirtschaftet er in der Ebene südlich des Flusses Magra und nahe der Apuanischen Alpen, an der Grenze zur Toskana. Hier herrscht ein einzigartig mildes Mikroklima mit warmen Meereswinden und kühlenden Gebirgsbrisen, was zu starken Unterschieden in der Temperatur zwischen Tag und Nacht führt. Das ergibt die optimale Voraussetzung für die Kultivierung von Weintrauben und begünstigt die Entstehung hervorragender Weine. Unzählige Auszeichnungen, Medaillen und Preise belegen das und machen die Cantina Lunae Bosoni zu einem wahren Juwel der ligurischen Weinwirtschaft!