Mit Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. OK
James Suckling
25 Jahre direkt aus Italien +++ Immer für eine Überraschung gut +++ Ohne Sie geht es nicht !!!

Chianti Classico 2015

ART.NR.: 4838

Chianti Classico 2015

Borgo Salcetino, Toskana - 0,75l. Fl. Borgo Salcetino

(Preis 12,60 € je Liter)

Rotwein, trocken
Alkoholgehalt: 13,0 %vol.
Gesamtsäure: 5,60 g/l
Restzucker: 0,50 g/l
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Verschluss: Diamkorken
Land: Italien
Anbauregion: Toskana
Rebsorten: Sangiovese, Canaiolo

                                    
Gambero Rosso 2018: 3 Gläser
Ronaldi "Toptipp" : 4 Sterne 

anstatt: 9,95 €

Menge:



versandfertig  sofort versandfertig !

Kellerei:
Aziende Agricole Livon, Via Montarezza 33, 33048 Dolegnano (UD)

Vinophile Informationen:
Die Region, in der seit Jahrhunderten der Chianti Classico hergestellt wird, liegt in der Toskana und wird im Norden von Florenz und seiner Umgebung, im Osten von den Monti del Chianti, im Süden von der Stadt Siena und im Westen von den Tälern der Flüsse Pesa und Elsa begrenzt. Es handelt sich um ein Gebiet mit langer Tradition, das schon zu Urzeiten besiedelt war, zuerst von den Etruskern und später von den Römern. Im Mittelalter war die Chianti Region Schauplatz kontinuierlicher Kämpfe zwischen Florenz und Siena. In dieser Zeit entstanden Dörfer und Abteien, Schlösser und Burgen, die später in Villen und Residenzen umgebaut wurden, als es wieder etwas ruhiger in dieser Gegend wurde.

Weinbeschreibung:
Dieser traditionell bereitete Chianti Classico ist in den vergangenen Jahren zu einem Ihrer Lieblingsweine geworden. Das liegt unter anderem daran, dass dieser Wein mit großer Regelmäßigkeit die "drei Gläser" des Gambero Rosso einfährt, so wie auch in diesem Jahr. Und nicht zu guter Letzt ist sein niedriger Preis ein unschlagbares Argument für den Kauf. Die nach strengem Verfahren selektierten Trauben stammen aus dem Weinberg Luccarelli in der Gemarkung der Gemeinde Radda in Chianti im Kerngebiet der Chianti Classico Region. Die Pflanzendichte pro Hektar beträgt rund 7300 Stock, die in der Cordon genannten Erziehung kultiviert und in der Weinbereitung aus 95% Sangiovese mit 5% Canaiolo assembliert werden. Im Glas angekommen schimmert der Jahrgang 2015 in gewohnt mittelkräftigem Rubinrot mit edlem Glanz. In der Nase machen sich klassische Düfte breit, die an Sauerkirschen, Granatapfel und dunkle Himbeeren denken lassen. Dazwischen changieren Eindrücke von roten Blüten, etwas Lakritze und feinem Eichenholz, sehr ansprechend und herrlich frisch. So sind dann auch die ersten Wahrnehmungen im Mund, wenn der von lebhafter Säure und toller Frucht beseelte Chianti Classico die Papillen erobert. Der zwölfmonatige Ausbau in Fässern aus slowenischer Eiche sorgt neben der typischen Sangiovese Ausprägung für eine puristische Stilistik mit straffem Körperbau und schöner Saftigkeit, die großen Trinkspaß bringt. Ein geniales Preis-/Genussverhältnis und ein absoluter Toptipp.

Unsere Speisenempfehlung:
Die Kellerei Borgo Salcetino empfiehlt seinen Chianti Classico als Begleiter zu toskanischen Gerichten. Ideal ist die Kombination mit Nudeln und Tomatensoße Al Ragù und dieses einfach mit einem Schuss Olivenöl Extra Vergine abgerundet. Der Wein passt sehr gut zu Geflügel, Fleischbällchen, Gratin mit dunklem Fleisch, zu Fleischpasteten von der Ente und zu allen Arten von würzigen Eintopfgerichten. Unser Tipp, genießen Sie den Borgo Salcetino zu einem Barbecue mit Freunden oder auch bei einem romantischen Sonnenuntergang.

Optimaler Genuss: bei 16 bis 18°C, jetzt bis 2025

( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )