James Suckling
25 Jahre direkt aus Italien +++ Immer für eine Überraschung gut +++ Ohne Sie geht es nicht !!!

Erbaluce di Caluso La Rustia 2015

Artikel 0 VON 12
ART.NR.: 4797

Erbaluce di Caluso La Rustia 2015

Orsolani, Piemont - 0,75l. Fl.

(Preis 14,60 € je Liter)

Weißwein, trocken
Alkoholgehalt: 12,5 %vol.
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Land: Italien
Anbauregion: Piemont
Rebsorte: Erbaluce

                                    
Gambero Rosso 2017: 3 Gläser
Ronaldi "Toptipp" : 4 Sterne 

Menge:



versandfertig  sofort versandfertig !

Kellerei:
Azienda Agricola Orsolani, via Michele Chiesa 12, 10090 San Giorgio Canavese (TO)

Vinophile Informationen:
Es sind sehr oft die autochthonen Rebsorten, die die Stärke einer Weinbau betreibenden Nation ausmachen, bzw. jedem dieser Weinländer einen individuellen Stempel aufdrücken. Italien ist ein wahres Füllhorn solcher Varietäten. In dem nun im Weinglas befindlichen Weißwein, wurde die Rebsorte Erbaluce vinifiziert, die griechischen Ursprungs ist. Erbaluce di Caluso trägt den DOCG-Status seit dem Oktober 2010 und im handlich-praktischen Nachschlagewerk "Der kleine Johnson" kann man lesen: Erbaluce di Caluso Piemont DOCG w BV (bald verbrauchen) – Heller, mineralischer Weißwein von der Erbaluce-Traube im Norden des Piemont. Der beste Erzeuger ist Orsolani, vor allem dessen La Rustia.

Weinbeschreibung:
Die gepflegten Weinberge, aus denen die vollreifen Erbaluce Trauben für die Produktion des weißen "La Rustia" stammen, befinden sich auf sandigen Moränenhügeln, auf Höhen zwischen 300 und 350 Metern über dem Meeresspiegel. Von Hand wird nur bestes Lesegut selektiert, welches dann in der Kellerei einer sanften Verarbeitung unterzogen wird und am Ende einen Weißwein mit einzigartiger Persönlichkeit ergibt. In hellem Strohgelb schimmert der Wein, den Sie gut gekühlt servieren sollten, aus dem Glas. Sein Bukett ist recht verhalten, doch dafür umso diffiziler und filigraner. Es begrüßt Sie ein leicht verspielter feiner Duft, mit Aromen von Mandarinen, Limetten, Physalis, Birnen und wilden Kräutern. Irgendwie kommt einem Zitronenkuchen in den Sinn, hat der reine Erbaluce etwas mehr Sauerstoffkontakt. Deutlich kräftiger ist der "La Rustia" bei seinem Antritt im Mund. Winzer Gian Luigi Orsolani bereitete ihn mit großer Sorgfalt und es gelang ihm die perfekte Harmonie zwischen erfrischender Säure, köstlicher Frucht, darin etwas florales das einen an Kamillenblüten erinnert und eine animierende, zarte Würze. Ein individueller Genuss mit vielen Feinheiten, mit Charme und Persönlichkeit, sowie einem ausdrucksstarkem Charakter. Dieser Erbaluce di Caluso ist eine Bereicherung des Weinwissens. Ein italienischer Weißwein aus dem Piemont, der das Herz eines jeden Weinliebhabers auf Anhieb höher schlagen lässt.

Unsere Speisenempfehlung:
Das Weingut empfiehlt ein paar Speisen aus dem Kochbuch "Das Flipot und die Bergküche", des im Piemont bekannten Küchenmeisters Walter Eynard, aus dem Ristorante "Flipot" in Torre Pelice. So passen zum "La Rustia" zum Beispiel: Dinkel-Tagliatelle alla carbonara mit grünem Spargel, Ravioli von der Dorade, mit Zucchini-Pesto, Basilikum und Pistazien oder Carnaroli-Risotto mit Schwertfisch und Vanille, dazu Sonnenblumenkerne und Herzen vom Radicchio. Die Rezepturen finden Sie unter: https://www.orsolani.com/en/recipes.html

Optimaler Genuss: bei 6 bis 8°C, jetzt bis 2018

( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )