Mit Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. OK
James Suckling
25 Jahre direkt aus Italien +++ Immer für eine Überraschung gut +++ Ohne Sie geht es nicht !!!

Governo Toscana Rosso 2016

Artikel 0 VON 12
ART.NR.: 4945

Governo Toscana Rosso 2016

Barbanera, Toskana - 0,75l. Fl. Barbanera

(Preis 9,27 € je Liter)

Rotwein, vollmundig und saftig
Alkoholgehalt: 13,5%vol.
Gesamtsäure: 5,80 g/l
Restzucker: 11,50 g/l
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Verschluss: Presskorken
Land: Italien
Anbauregion: Toskana
Rebsorten: Sangiovese, Canaiolo, Colorino

Luca Maroni : 98 Punkte
            
Ronaldi "Toptipp" : 3 Sterne

Menge:



versandfertig  sofort versandfertig !

Kellerei:
Barbanera SRL, Via del Palazzone 4, 53040 Fraz. Piazze – Cetona (SI)

Vinophile Informationen:
Luca Maroni gibt dem Jahrgang herausragende 98 Punkte und schreibt in seiner Verkostung: "Sensations: of exceptional richness, this wine reveals itself as dense and full-bodied as the essence of morello cherry pulp, blackberry and grape. Not only the concentration reveals the sublime but even the taste is soft and supple very admirable and harmonious, with tannins that curb and drains but are not bitter. A limpid wine, well calibrated and clear with nuances of pure frosting spice, the fruit evokes pulpy exceptional expressive power. One of the best red wines of the year, hats off".

Weinbeschreibung:
Mit Governo Toscano bezeichnet man eine Spezialität, die mit Hilfe eines traditionellen Verfahrens hergestellt wird. 10% der Trauben werden getrocknet und dann gegen Ende November gekeltert. Dieser Most wird dem bereits vergorenen Wein zugefügt und so die malolaktische Fermentation eingeleitet. Dies verursacht eine geringfügige Erhöhung des Alkoholgehaltes und einen einzigartigen Geschmack geprägt von einer feinen Süße, die dem Extrakt der Früchte entstammt. Traditionell werden neben Sangiovese die Rebsorten Canaiolo Nero und Colorino verwendet, die dem Wein mehr Farbe geben. Governo wird häufig im Chiantigebiet hergestellt. Der Jahrgang 2016 des Barbanera Governo fließt tief dunkelrot mit violettem Rand ins Glas und entlässt daraus einen intensiven Duft. In der Nase erkennt man starke Aromen von Schwarzkirschen und kleinen dunklen Beeren, wie sie wild wachsend im Wald vorkommen, vor allem sind es Brombeeren. Des weiteren entdeckt man im üppigen Duftbild getrocknete Pflaumen und Feigen sowie weihnachtliche Gewürze und kandierte Veilchen. Im Mundraum geht es genussvoll weiter und der Governo erobert mit voller Frucht, einem stattlichen Körper, weichen dennoch griffigen Tanninen und einer verführerischen Fruchtsüße, die von ausreichend Säure balanciert wird, die Geschmacksknospen. Eindrücke von Kirschen, Beeren und Pflaumen werden flankiert von Dörrobst, Lakritze und Zartbitterschokolade. Diese breiten sich aus und bescheren großartigen Genuss. Trinkspaß pur und ein toskanischer Rotwein, der mit der Spur Restzucker ein charmanter Verführer ist.

Unsere Speisenempfehlung:
Der Governo ist ein idealer Begleiter zu dunklen Fleischgerichten, die aus Rind, Wild oder Lamm zubereitet werden. Es passt sowohl zu kurzgebratenen Steaks, als auch zu einfachen Gerichten wie Eintöpfe und Aufläufe, die nicht nur für Fleischesser, sondern auch vegetarisch gekocht werden können. Selbst ohne begleitende Speisen wird dieser toskanische Wein großen Spaß bebreiten, wenn er als gute Laune Getränk unter den Gästen Ihrer Party oder Familienfeier herumgereicht wird.

Optimaler Genuss: bei 14 bis 16°C, jetzt bis 2022

( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )