Mit Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. OK
James Suckling
30 Jahre direkt aus Italien +++ Immer für eine Überraschung gut +++ Ohne Sie geht es nicht !!!

Tosone Nero d'Avola Terre Siciliane 2017

ART.NR.: 4715

Tosone Nero d'Avola Terre Siciliane 2017

Musita, Sizilien - 0,75l. Fl.
Musita 4715 7610593538199

(Preis 17,27 € je Liter)

Rotwein, vollmundig und saftig
Alkoholgehalt: 14,0 %vol.
Gesamtsäure: 5,50 g/l
Restzucker: 13,30 g/l
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Verschluss: Naturkorken
Land: Italien
Anbauregion: Sizilien
Rebsorten: Nero d´Avola

Luca Maroni : 99 Punkte
            
Ronaldi "Toptipp" : 5 Sterne 

anstatt: 14,95 €

Menge:



versandfertig  sofort versandfertig !

Kellerei:
Cantina Musita, C\da Passo Calcara 552, 91018 Salemi TP

Vinophile Informationen:
Sensationelle 99 Punkte, vergeben von Italiens Weinkritiker Luca Maroni, dessen Höchstnote der Tosone nun zum bereits dritten Mal in Folge erhält. Luca Maroni schreibt unter anderem: "Dieser wundervolle, großartige Rotwein glänzt durch seine süße offene Art; mit einer Unmenge an Brombeeren, schwarzen Kirschen und Ultra reifen Marasca-Kirschen. Seine Kraft, sein Überfluss und die Gewürzausbeute stammen vom Ausbau in bester Eiche und der majestätischen Konsistenz. Qualitäten absoluter Naturkonzentration, die dank der önologischen Ausführungstechnik und einer, trotz Konzentration, noch vorhandenen lymphatischen Saftigkeit glänzen. Einer der konzentriertesten und zugleich harmonischsten italienischen Rotweine des Jahres. Chapeau."

Weinbeschreibung:
Der Nero d´Avola wächst in unmittelbarer Nähe zum Weingut. Die besten Weinberge befinden sich in Baglio Guarini, ein kleines Tal dessen Name auf ein altes Landhaus zurück geht und in Fontana Bianca, auf 300 Metern Höhe, zwischen den bekannten Orten Salemi und Marsala. Die reifen Früchte werden manuell geerntet und dabei streng selektiert. Nach Ankunft in der Kellerei Musita werden sie sanft gepresst und einer schonenden Vinifikation unterzogen, die traditionellen Methoden unterliegt und maßgeblich die hohe Fruchtausbeute des Tosone unterstützt. Nach kurzer Ausbauphase in Edelstahl und Tonneaus, wird er in den Verkauf gegeben. Vor allem die Fans von dichten Amarone della Valpolicella und Primitivo di Manduria Weinen kommen hier voll auf ihre Kosten, denn der Tosone Nero d´Avola bietet ähnliche Eindrücke und Geschmackserlebnisse. Jahrgang 2017, der sich tief Dunkelrot mit fast schwarzem Kern zeigt, präsentiert ein überbordendes, sattes Bukett, das vor verführerischen Aromen von frischen Brombeeren und Brombeergelee, von Schwarzkirschen, Zwetschgen, Dörrobst, Lakritze, Schokolade, Vanille und Wildkräutern nur so strotzt. Mit mächtiger Fülle und enorm üppiger Frucht, schiebt sich der Tosone zwischen Zunge und Gaumen. Auch wenn dieser Nero d´Avola von allem sehr viel hat, bleiben ihm Frische und Trinkfluss zu eigen, sodass er enorm köstlich daherkommt und großen Genuss bietet. Ein ausgewogener Rotwein mit einer außergewöhnlichen Vielfalt an Aromen, dessen weiche Tannine das einmalige Geschmackserlebnis abrunden, das in einem langen, fruchtigsüßen Finale endet.

Unsere Speisenempfehlung:
Eine kulinarisch großartige Kombination bildet der Tosone zusammen mit einem heißen Strudel, welcher gefüllt ist mit einem Ragout aus Thüringer Blutwurst, schwarzen Oliven, weich gedünsteten Streifen der Knollensellerie und der Karotte, geräucherten Schinkenwürfeln, Rosinen, die zuvor in Marsala eingelegt wurden, Lauchzwiebeln und gehackter Petersilie sowie Oregano und Salbei. Dazu servieren Sie eine Sauce, die mit dunkler Bitterschokolade und Rotwein bereitet wird. Als Beilage dienen ein Kartoffel-Maronen-Püree und ein Pesto aus getrockneten Früchten.

Optimaler Genuss: bei 16 bis 18°C, jetzt bis 2027

( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )