Mit Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. OK
James Suckling
30 Jahre direkt aus Italien +++ Immer für eine Überraschung gut +++ Ohne Sie geht es nicht !!!

- Jose Luis Ferrer (3 Artikel gefunden)

Im Jahr 1931 und damals ist er erst 28 Jahre alt, gründet der clevere und umtriebige José Luis Ferrer Ramonell, nachdem er zuvor in Frankreich Maschinenbau studiert hat, das Weingut Vinicola de Binisalem, welches heute auf den Namen Bodega José Luis Ferrer lautet. Ramonell war der Großvater des heutigen Inhabers José Luis Roses Ferrer. Die Kellerei hat ihren Sitz in Binissalem und über inzwischen vier Generationen hinweg wurde sie stets erweitert und ihre Vinifikationsanlagen mit dem Ziel verbessert, eigenständige Weine von hoher Qualität hervorzubringen. Authentische Weine, die nun bereits seit geraumer Zeit weltweite Anerkennung genießen. Die Kellerei ist die größte auf Mallorca und ist von rund einhundertzwanzig Hektar hauseigener Weinbergen umgeben, die seit Gründung der Bodega mit einheimischen und internationalen Rebsorten bepflanzt wurden. Es sind vor allem die autochthonen dunklen Rebsorten Manto Negro, Callet und die weiße Traubensorte Moll sowie die weißen Giro Ros und Prensal mit ihren besonderen Eigenschaften, die den mit größter Sorgfalt erzeugten Weinen ihre einzigartige Persönlichkeit verleihen und am Ende das typische "Mallorquiner Aroma" ergeben. Die internationalen Trauben Cabernet Sauvignon, Merlot, Syrah und Chardonnay bringen moderne Einflüsse und Abwechslung in die Weinbereitung. Die meisten der Weine reifen im riesigen gewölbten Keller der Bodega in mehr als zweitausend Barriquefässern aus französischer und amerikanischer Eiche. Nach spanischem Weinrecht und gemäß der Philosophie der Kellerei werden die Weine anschließend in Flaschen weiter ausgebaut.