Mit Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. OK
James Suckling
30 Jahre direkt aus Italien +++ Immer für eine Überraschung gut +++ Ohne Sie geht es nicht !!!

Costamolino Vermentino 2019

ART.NR.: 4445

Costamolino Vermentino 2019

Argiolas, Sardinien - 0,75l. Fl.
Argiolas 4445 8010544110754

(Preis 9,93 € je Liter)

Weißwein, trocken
Alkoholgehalt: 13,5 %vol.
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Verschluss: Naturkorken
Land: Italien
Anbauregion: Sardinien
Rebsorte: Vermentino

Ronaldi Bewertung: 3 Sterne

Menge:



versandfertig  sofort versandfertig !

Kellerei:
Argiolas Spa,Via Roma 28/30, 09040 Serdiana (CA)

Vinophile Informationen:
Der weiße Costamolino Vermentino kann sich Jahr für Jahr mit tollen Medaillen, Punkten und Auszeichnungen schmücken. Ob Robert Parker, Wine Spectator, Wine Enthusiast, Antonio Galloni, Bibenda, Gambero Rosso oder James Suckling, sie alle haben den Costamolino im Verlauf der letzten 30 Jahre, in denen der Wein von Argiolas produziert wird, getestet und bewertet. James Suckling schrieb einmal über einen früheren Jahrgang: "Plenty of sliced-apple, pear and honey character follow through to a full body with bright acidity and a clean, fresh finish. Always a delicious white from Sardinia. Drink now."

Weinbeschreibung:
Von der Vermentino wird vermutet, dass sie aus der Traubenfamilie der Malvasia stammt und ursprünglich aus Spanien oder von der portugiesischen Insel Madeira kommt. In Südfrankreich ist die Sorte unter der Bezeichnung "malvoise gros grain" bekannt. Sie wächst jedoch vor allem stark verbreitet an der oberen tyrrhenischen Küste sowie auf den Inseln Korsika und Sizilien. In Italien sind heute etwa 4.500 Hektar mit der Vermentino bestockt. Vor allem auf Sardinien und in der Toskana werden aus Vermentino eigenständige und charaktervolle Weißweine produziert. Die Weinberge von Argiolas befinden sich in höhere Lagen im zentralen Süden Sardiniens, die auf 200 Metern liegen und auf die klangvollen Namen Pranu Sturru-Suelli, Costa Bancodi und Perda Campus-Selegas hören. Der Costamolino feiert mit Jahrgang 2019 seinen 30. Geburtstag. Der zitronengelb, mit grünen Reflexen leuchtende Wein, entlässt ein toll duftendes Bukett mit Aromen von Mango, Ananas, Bananen, gelbe Pflaumen und Melonen. Dazwischen floral blumige Aspekte von Blüten, Zitronengras und Wildkräutern, die einen feinen, verspielten Eindruck hinterlassen. An den Geschmacksorganen widerspiegelt sich das nasale Erlebnis in seiner geschmacklichen Ausprägung. Der 2019er ist kraftvoll, saftig, vollmundig und weich, im langen, nachklingenden Finale, animierend würzig. Ein authentisch sardischer Weißwein mit Charakter und Persönlichkeit.

Unsere Speisenempfehlung:
Die Spargelsaison steht vor der Tür. Schneiden Sie weißen und grünen, geschälten Spargel in fünf Zentimeter lange Stücke. Diese Stücke werden in einer leicht erhitzten Pfanne mit etwas Olivenöl und Butter angebraten. Dann mit Salz, einer Brise Zucker und weißem Pfeffer würzen. Den Deckel auf die Pfanne und das Ganze für etwa fünf Minuten dünsten. In der Zwischenzeit braten Sie in einer anderen Pfanne ein paar rohe, geschälte Garnelen. Diese kommen zusammen mit Orangenfilets, gerösteten Pinienkernen und gezupften Estragonblättern zu dem Spargel. Garnieren Sie mit roten Pfefferbeeren und servieren den feinen Spargelsalat am besten lauwarm.

Optimaler Genuss: gut gekühlt bei 6 bis 8°C, jetzt bis 2024

( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )