Das Weingut Assuli Baglio befindet sich im Westen der Mittelmeerinsel Sizilien nördlich der berühmten Stadt Marsala in der Provinz Trapani. Der familiengeführte Weinbaubetrieb wird Mitte der 1950er Jahre von Giacomo Caruso gegründet. Giacomo Caruso, der Vater des heutigen Besitzers, Sohn Roberto erlangte Bekanntheit in der italienischen Baubranche, als er 1948 eine neue Sorte Marmor entdeckte, welcher den Namen Perlato di Sicilia erhielt. Für seine Verdienste in der Wirtschaft wurde Giacomo später mit dem Titel Cavaliere di Lavoro geehrt. Assuli Baglio sieht sich als Botschafter der Insel. Die sorgfältige Pflege und Bewirtschaftung der eigenen Weinberge, die Erfahrung im Umgang mit der Weinbereitung in einem neu geschaffenen Weinkeller, der mit ausgeklügelten Geräten und Mitteln ausgestattet ist, schaffen Weine von höchster Qualität, die von ihrem Land sprechen. Die rund 115 Hektar Weinberge befinden sich auf Höhenlagen zwischen 150 und 250 Meter, viele davon in unmittelbarer Nähe zum Meer. Das inzwischen zu den Spitzenbetrieben gehörende Weingut widmet sich dabei den autochthonen Traubensorten. Allen voran dem "Sizilianischen Prinzen", wie die Rebsorte Nero d'Avola von den Einheimischen manchmal genannt wird. Des weiteren gibt es Anpflanzungen der heimischen Sorten Zibibbo, Insolia, Pignatello, Cataratto und Grillo sowie einige internationale Varietäten wie Chardonnay, Cabernet Sauvignon, Merlot und Shiraz. Dr.Robert Caruso hat Assuli Baglio sehr weit nach oben geführt und in vielen Ländern der Erde sind seine Weine zu finden bzw. werden regelmäßig mit Auszeichnungen geadelt.
ART.NR.: 4819
Assuli, Sizilien - 0,75l. Fl.
(Preis 21,27 € je Liter)

Rotwein, trocken
Alkoholgehalt: 14,0 %vol.
Gesamtsäure: 4,80 g/l
Restzucker: 1,40 g/l
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Verschluss: Naturkorken
Land: Italien
Anbauregion: Sizilien
Rebsorte: Perricone

                                    
Gambero Rosso 2020: 3 Gläser
Ronaldi Bewertung: 5 Sterne 

Gambero Rosso: 3 Gläser

Beschreibung ...

Kellerei:
ASSULI s.r.l. Via Archi 9, 91100 Trapani (TP)

Vinophile Informationen:
Perricone wird auf Sizilien vor allem in den Regionen Trapani und Agrigent angebaut und ist nahe der Städte Palermo und Messina ebenfalls zugelassen. Bekannt sind auch Anpflanzungen in Tunesien. Es wird vermutet, dass die autochthone Perricone mit der bekannten und beliebten Rebsorte Barbera verwandt oder gar identisch ist, was jedoch unter Berücksichtigung der Unterschiede in den ampelographischen Merkmalen (Rebsortenkunde) wenig wahrscheinlich scheint. Nach aktuellen Schätzungen sind weltweit etwa 1.400 Hektar mit der Perricone bepflanzt.

Weinbeschreibung:
100% "Drei Gläser" des Gambero Rosso 2020 sowie 100% Perricone manuell von Hand gelesen, aus der Lage Marzara del Vallo bei Trapani stammend. In dieser Gegend findet man vorrangig mittelschwere kieselreiche Lehmböden mit Kalkgestein und hohem Mineralgehalt. Das milde Mittelmeerklima, mit seinen milden Wintern und den warmen, windigen Sommern, sowie die Lage direkt an der See, bietet den Trauben perfekte Bedingungen um gesund zu bleiben und reif zu werden. Je nach Reifegrad werden sie von Ende September bis Mitte Oktober gelesen und in der Kellerei einer sanften Verarbeitung unterzogen. Der Ausbau und die Reifung des Furioso erstreckt sich über zwölf Monate in großen Eichenfässer und weitere sechs Monate in der Flasche. Der Jahrgang 2016 erstrahlt in intensiv rubinroter Farbe mit violetten Reflexen am Rand des Glases. Der Geruch des Furioso ist geprägt von allerlei roten Früchten, Gewürzen, Waldboden, kandierte Veilchen und Graphit. Am Gaumen erlebt man einen weichen, aromatisch, trocken und vollfruchtigen Rotwein, der einen mittelschweren Körperbau und eine anregende Textur besitzt, die von weichen Tanninen und guter Säure begleitet werden. Alle Komponenten sind in ein wunderschönes Gleichgewicht gebracht und man erfreut sich am feinwürzigen, langanhaltenden Abgang. Ein authentischer Sizilianer mit einzigartigem Geschmacksprofil, der individuellen Genuss beschert.

Unsere Speisenempfehlung:
Das Weingut Assuli Baglio schreibt als kulinarische Empfehlung zum Wein: "Seine Vielseitigkeit macht diesen weichen Rosso zu einem idealen Begleiter von überbackener Lasagne, zartem Kalbsfilet mit Waldpilzen, geschmortem Wildschwein, würzig süßem Hasenpfeffer, Schweinsrippen mit Pflaumen. Mit seinem unvergleichlichen und sehr ausgeprägten Geschmack ist er auch exzellent zu gereiftem Käse."

Optimaler Genuss: bei 16 bis 18°C, jetzt bis 2024

schließen
( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )
15,95 € *
Menge:
versandfertigsofort versandfertig !