Mit Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. OK
James Suckling
30 Jahre direkt aus Italien +++ Immer für eine Überraschung gut +++ Ohne Sie geht es nicht !!!

Faro 2014

ART.NR.: 4705

Faro 2014

Le Casematte, Sizilien - 0,75l. Fl. Le Casematte

(Preis 26,60 € je Liter)

Rotwein, trocken
Alkoholgehalt: 13,5 %vol.
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Land: Italien
Anbauregion: Sizilien
Rebsorte: Nerello Mascale, Nerello Cappuccio, Nocera, Nero d´Avola

                                    
Gambero Rosso 2017: 3 Gläser
Robert Parker: 93 Punkte
James Suckling: 92 Punkte
Ronaldi Bewertung: 5 Sterne

Menge:



versandfertig  sofort versandfertig !

Kellerei:
Le Casematte, Contrada Corso CAP, 98159 Messina

Vinophile Informationen:
Drei Gläser vom Gambero Rosso 2017 und weitere hervorragende Auszeichnungen sind verdienter Lohn für außergewöhnliche Qualität. Darunter finden sich sehr gute 93 Punkte, vergeben von Robert Parker und weitere 93 Punkte vom amerikanischen Magazin "The Wine Enthusiast". Dort ist Kerin O`Keefe für die Bewertungen italienischer Weine zuständig und in ihrer Degustationsnotiz aus Januar 2016 steht geschrieben: "A blend of 55% Nerello Mascalese, 25% Nerello Cappuccio, 10% Nocera and 10% Nero d`Avola, this intriguing wine boasts earthy aromas of tilled soil, pressed blue flower, black-skinned fruit, black olive, nut and a touch of game. The velvety palate offers ripe black cherry, raspberry compote, cake spice and mineral while a saline note energizes the finish. Bright acidity and firm, refined tannins provide seamless support".

Weinbeschreibung:
Der Wein wird aus einheimischen Rebsorten bereitet. Im Jahrgang 2014 lautet die Zusammensetzung der Trauben 55% Nerello Mascalese, 25% Nerello Cappuccio, 10% Nocera und 10% Nero d`Avola. Der Faro von Le Casematte bietet einen sehr authentischen Geschmack und ist ein Paradebeispiel für einen Top Rotwein aus der vielversprechenden neuen Weinregionen Faro an der Nordpitze Siziliens. Der Herzblutwein des Winzers Gianfranco Sabbatino zeigt sich in einem hellen dennoch dichten Rubinrot mit brillanten Reflexen. In der Nase hat er einen vielfältigen Duft von schwarzen Kirschen und Kompott roter Früchte und Heidelbeeren zu bieten. Daneben präsentieren sich florale Eindrücke von heimischer Macchia wie sie typisch und prägend sind in der Mittelmeerregion, mineralische Noten und faszinierende Untertöne von schwarzen Oliven, weißem Pfeffer, feuchtem Waldboden, Kapern, Rosmarin und einem Hauch von exotischen Gewürzen. Das feine Aroma des Eichenholzes ist perfekt integriert. Am Gaumen ist der Faro samtig, kühl und elegant, begeistert mit viel Frucht, mit Lebendigkeit und Frische und bringt dabei seinen Besitzer in weinseliges Schwärmen durch seinen einzigartigen, raffinierten Geschmack. Das Wechselspiel der Eindrücke wird sowohl durch eine erstklassige Säure als auch durch geschliffene, feste Tannine forciert. Ein unendlich langer Aromenmix tut sich den Papillen der Zunge auf und klingt im Finale minutenlang nach. Von diesem exzellenten Jahrgang sind lediglich 7000 Flaschen auf den Markt gekommen und ein schnelles Zugreifen ist daher zu empfehlen!

Unsere Speisenempfehlung:
Der Le Casematte Faro ist ein Hochgenuss zu raffinierten Fleischgerichten aus Wild, Rind und Kalb. So passt dieser sizilianische Rotwein zum Beispiel hervorragend zu einem würzig süßen Wildragout mit frischen Datteln, Sultaninen und getrockneten Pflaumen, leicht orientalisch gewürzt mit etwas Zimt und Kardamon. Ein saftige gekochtes Gemüse aus frischem Rotkohl, Roter Beete, Wirsing oder Mangold bietet sich dazu an. Als Beilage servieren Sie Couscous, Boulghour oder Kartoffelpüree jeweils verfeinert mit einem Stich frischer Butter.

Optimaler Genuss: bei 16 bis 18°C, jetzt bis 2024

( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )