Mit Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. OK
James Suckling
30 Jahre direkt aus Italien +++ Immer für eine Überraschung gut +++ Ohne Sie geht es nicht !!!

Insolia Carinda 2018

ART.NR.: 4820

Insolia Carinda 2018

Assuli, Sizilien - 0,75l. Fl. Assuli

(Preis 10,60 € je Liter)

Weißwein, trocken
Alkoholgehalt: 12,5 %vol.
Gesamtsäure: 4,70 g/l
Restzucker: 2,30 g/l
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Verschluss: Diamkorken
Land: Italien
Anbauregion: Sizilien
Rebsorte: Insolia

Gambero Rosso 2020: 2 Gläser
Ronaldi Bewertung: 3 Sterne

anstatt: 8,95 €

Menge:



versandfertig  sofort versandfertig !

Kellerei:
ASSULI s.r.l. Via Archi 9, 91100 Trapani (TP)

Vinophile Informationen:
100% Insolia die im Nordwesten der Insel, nahe der Küste, manuell geerntet werden. Die Böden in dieser Region, die den Namen Mazara del Vallo trägt, zeichnen sich aus durch einen guten Gehalt an Kalk, der für das Wachstum der Reben perfekte Bedingungen bietet. Das Klima des Mittelmeeres trägt seinen Teil dazu bei, dass die Trauben gesund bleiben, ausreifen und zu Beginn des Monats September eingeholt werden können. Die sanfte Verarbeitung, der Ausbau und die Reifung des Insolia Carinda, vollziehen sich bei Assuli Baglio über knapp ein halbes Jahr, wobei der Insolia auf seiner Hefe gelagert wird und abschließend in der Flasche weitere acht Wochen reift, bevor er in den Verkauf gelangt.

Weinbeschreibung:
Insolia ist eines der vielen Synonyme für die autochthone Rebsorte Ansonica. Die aromatische Traube, die vor allem auf Sizilien zu finden ist, wird auch zur Produktion von Marsala und Vermouth verwendet oder als Tafeltraube auf den Wochenmärkten angeboten. Weitere italienische Regionen in denen die Ansonica kultiviert wird, sind zum Beispiel die Toskana und die Insel Elba. In gesamt Italien sind etwa 13.500 Hektar mit diesem Rebstock bepflanzt. In Tunesien finden sich kleine Bestände der Ansonica, die dort zur Herstellung von Rosinen verwendet werden. Jahrgang 2018 leuchtet in kräftigem Strohgelb mit grünlichen Applikationen. Zitrusfruchtig und verführerisch frisch strömt eine einladende Duftwolke aus dem Glas. Das Bukett offenbart Eindrücke von Limette, Pampelmuse, exotischen Früchten und zarten Orangenblüten. Auf der Zunge hält der Insolia das, was er der Nase versprochen hat. Der Carinda bereitet viel Freude am Gaumen, ist fruchtbetont, feinpikant und mineralisch, bietet unbeschwerten Genuss. Sein weicher Körper wird von belebender Säure forciert, die von feinem Schmelz eingehüllt ist. Sizilianischer Charme und Lebenslust in schönster Form und ein Weißwein mit eigenständiger Persönlichkeit.

Unsere Speisenempfehlung:
Der Insolia Carinda schmeckt gut in Kombination mit kaltem Spargelsalat, in dem als weitere Zutaten Garnelen, Orangenfilets, Pinienkerne und Estragon verarbeitet wurden. Versuchen Sie den sizilianischen Weißwein auch zu Gerichten mit rohem Fisch. Sushi und Co. bieten sich an oder bereiten Sie ein Carpaccio vom frischen Lachs- oder Thunfischfilet. Ebenfalls passend ist die Kombination mit hellen Fleischsorten, verschiedenen Gemüsen, frischem Mittelmeerfisch vom Grill und aus der Pfanne.

Optimaler Genuss: gut gekühlt bei 6 bis 8°C, jetzt bis 2023

( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )