Die Kellerei Tenuta Masone Mannu befindet sich im Gebiet des Dorfes Monti, nur wenige Kilometer von der malerischen Küstenstadt Olbia entfernt, eingebettet in eine außergewöhnliche Landschaft aus Seen, Flüssen, Korkeichenwäldern und mediterranen Buschwäldern, im Nordosten Sardiniens. Der alte logudoresische Name "Masone Mannu" bedeutet "großes Anwesen", das tatsächlich fast 100 Hektar umfasst, von denen etwa 40 Hektar Weinberge sind, die mit überwiegend autochthonen Rebsorten bepflanzt sind. Wir befinden uns in einer unglaublich schönen Gegend, umgeben von der wilden Natur dieser Ecke Sardiniens. Dies ist das Land des Vermentino, der am häufigsten vorkommenden Rebsorte Sardiniens, die nur hier all ihre besonderen Eigenschaften zeigen kann. Seit 2018 ist das Anwesen Gegenstand eines wichtigen Entwicklungsprojekts unter der Leitung von Giordano Emendatori, dem ersten Eigentümer des biodynamischen Landwirtschaftsbetriebes Azienda Agricola Mara in der Emiglia-Romagna. In unseren Weinbergen bauen wir hauptsächlich die wichtigste weiße Rebsorte der Gallura an: die Vermentino. Die Reben Cannonau, Carignano bereichern zusammen mit Bovale Sardo sowie den internationalen Sorten Merlot und Cabernet Sauvignon die angebauten Varietäten. Der Meereswind, die exponierte Lage der Weinberge und die reiche Natur rund um das Anwesen helfen uns, gesunde Trauben ohne den Einsatz von Pestiziden, Herbiziden und chemischen Düngemitteln anzubauen. Tatsächlich ist Vermentino di Gallura die einzige sardische DOCG, die die hohe Qualität der Produktionen und der Umgebung bescheinigt. Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschlossen, dieses Ökosystem zu verteidigen und zu schützen, indem wir Anbaumethoden anwenden, die von der Biodynamik inspiriert sind und das Gleichgewicht dieses herrlichen Gebiets bewahren.
ART.NR.: 6068
Masone Mannu, Sardinien - 0,75l. Fl.
(Preis 18,60 € je Liter)

Weißwein, trocken
Alkoholgehalt: 13,5 %vol.
Gesamtsäure: 4,88 g/l
Restzucker: 0,10 g/l
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Verschluss: Naturkorken
Land: Italien
Anbauregion: Sardinien
Rebsorten: Vermentino

                                    
Gambero Rosso 2022: 3 Gläser
Ronaldi Bewertung: 5 Sterne 

Gambero Rosso: 3 Gläser

Beschreibung ...

Kellerei:
TENUTA MASONE MANNU SOC. AGR. S.R.L, Localita’ Su Canale SS 199, 07020 MONTI (OT)

Vinophile Informationen:
Der Vermentino di Gallura gilt als der beste sardische Weißwein. Im September 1996 wurde die Region, im Nordosten der Insel, in den DOCG-Status erhoben und ist damit der einzige Wein Sardiniens mit gesetzlich garantierter Ursprungsbezeichnung. Die Rebfläche von heute rund 1.400 Hektar verteilt sich auf 21 Gemeinden, die sich in der Nähe der Costa Smeralda, im Nordosten der Insel befinden. Es sind hohe Hektarerträge erlaubt, was leider viele dünne Vermentino di Gallura Weine entstehen lässt. Dass es jedoch auch anders geht, stellt der "Petrizza" der Tenuta Masone Mannu, Jahr für Jahr eindrucksvoll unter Beweis, weshalb die "Tre bicchieri" des Gambero Rosso 2022 hochverdient sind.

Weinbeschreibung:
Der Granitverwitterungsboden, das besondere Mikroklima und die Nähe zum Meer lassen in der DOCG Gallura Vermentino einzigartige und unverwechselbare Weine entstehen. Die Vermentino Traube hat vor allem im mediterranen Raum ihre Heimat gefunden und ist mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit spanischer Herkunft. In Frankreich ist sie als "Malvoise gros grain" bekannt, wächst verbreitet an der tyrrhenischen Küste und ist mit ihren Bedürfnissen am besten auf Sardinien platziert. Erntezeit ist in der ersten Hälfte des Septembers und die Trauben werden von Hand gelesen. Die Vermentino Trauben für den "Petrizza" werden sanft gepresst, um den Erhalt der sortentypischen Eigenschaften zu begünstigen. Nach kurzer Standzeit der Maische setzt die Gärung des Mostes ein, der im weiteren Verlauf der Vinifikation rein in Stahltanks ausgebaut wird, von denen er drei Monate auf der Feinhefe liegt. Der Jahrgang 2020 leuchtet in hellem Strohgelb, mit goldfarbenen Reflexen. Er duftet wunderschön nach allerlei gelbem Steinobst, exotischen Früchten und Blüten des Mittelmeerraumes. Weich und rund trifft der kraftvolle und komplexe Vermentino di Gallura Superiore auf die Geschmacksorgane. Der "Petrizza" besitzt herrlichen Schmelz, überzeugt mit voller Frucht, starkem Charakter und guter Struktur. Eine ausgewogene Säure begleitet die verschiedenen Geschmacksnuancen und betont im animierenden Finale eine angenehme Frische, die lange nachklingt. Authentischer und köstlicher kann italienischer Weißweingenuss nicht sein.

Unsere Speisenempfehlung:
Der "Petrizza" passt zu gebratener Putenbrust mit fruchtiger Currysauce. Für die Zubereitung der Sauce, in Olivenöl feine Speck- und Zwiebelwürfel, nebst gelber Currypaste anschwitzen. Dazu geben Sie zwei säuerliche Äpfel und zwei Bananen, die zuvor geschält und ganz fein gehackt wurden. Curry, Salz, Pfeffer und Limettensaft dazu und mit einem halben Liter Kokosnussmilch aufgießen. Kurz köcheln lassen und abschmecken. Eventuell einen Schuss Sahne zur Verfeinerung hineingeben. Braten Sie dünne Putensteaks, rosa und saftig, und reichen als Beilage, in Kokosflocken panierte, gebackene Banane, duftigen Basmati-Reis und eine asiatische Gemüsepfanne.

Optimaler Genuss: gut gekühlt bei 8 bis 10°C, jetzt bis 2025

schließen
( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )
13,95 € *
Menge:
versandfertigsofort versandfertig !