Mit Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. OK
James Suckling
30 Jahre direkt aus Italien +++ Immer für eine Überraschung gut +++ Ohne Sie geht es nicht !!!

Nero d´Avola Regieterre 2017

ART.NR.: 4719

Nero d´Avola Regieterre 2017

Musita, Sizilien - 0,75l. Fl.
Musita 4719 8055731670222

(Preis 11,93 € je Liter)

Rotwein, trocken
Alkoholgehalt: 14,5 %vol.
Gesamtsäure: 5,85 g/l
Restzucker: 1,20 g/l
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Verschluss: Diamkorken
Land: Italien
Anbauregion: Sizilien
Rebsorte: Nero d´Avola

Ronaldi "Toptipp" : 3 Sterne

Menge:



versandfertig  sofort versandfertig !

Kellerei:
Cantina Musita, C\da Passo Calcara 552, 91018 Salemi TP

Vinophile Informationen:
Die Kleinstadt Salemi hat rund 10.000 Einwohner und gehört zu einer Vereinigung der schönsten Städte Italiens, die unter der Bezeichnung "I borghi più belli d’Italia" sehenswerte Orte, Gemeinden, Burgen, etc. bewahren und vor dem Verfall schützen, bzw. dafür Sorge tragen, dass diese nicht in Vergessenheit geraten. Die Nero d´Avola Trauben für die Produktion des Regieterre erntet die Kellerei Musita in einem Stadtteil von Salemi namens Contrada Fontanabianca, in einer speziellen Lage, die sich durch besondere Bodenverhältnisse auszeichnet.

Weinbeschreibung:
Die Weinbereitung wird von den Önologen Carmela Ardagna, Filippo Di Giovanna und Mattia Filippi sorgfältig und gewissenhaft durchgeführt. Das Team wendet, von den traditionellen bis zu den eher experimentellen, die besten Techniken der Önologie an. Von Jahr zu Jahr verfeinert die Kellerei Musita die Weinbereitung, vergleicht die klimatischen Bedingungen, den Zustand der Pflanzen, die chemischen Konzentrationen im Boden und in den Trauben mit denen der Vorjahre. Auf diese Weise verbessert sich schrittweise die Erfahrung, um aus jeder Traube die höchste Qualität zu erzielen. Der Prozess beginnt im Weinberg mit der Auswahl der besten und gesündesten Trauben, basierend auf den Standards des eigenen Qualitätsprotokolls, welches für die gesamte Produktionskette gilt. Der 2017 Nero d´Avola Regieterre bietet der Nase herrliche Pflaumendüfte, intensive Kirscharomen und einen Hauch von Tabakblatt sowie Feuerstein. Am Gaumen präsentiert der weiche Nero d´Avola eine ordentliche Würze, ist saftig, druckvoll und lebendig. Er lässt keinen Zweifel daran aufkommen authentischen Genuss bereiten zu wollen. Die fruchtigen Geschmackskomponenten werden in Form von knackigen Kirschen und herben Zwetschgen dargeboten. Daneben finden sich Anklänge von weißem Pfeffer und Lakritze, welche für einen würzig süßlichen Unterton sorgen und dem Nero d´Avola Charme verleihen. Mit guter Länge und feiner Würze im Abgang verabschiedet sich der Regieterre und lässt kaum Wünsche offen. Ein köstlicher Rotwein, der Ihnen sicher nicht nur als Begleiter zu den alltäglichen Mahlzeiten schmecken wird.

Unsere Speisenempfehlung:
Der Musita Nero d´Avola Regieterre ist der perfekte Begleiter zu Pasta, Pizza und Co. Ebenso passt der sizilianische Rotwein zu kalten Speisen, wie zum Beispiel Schichtsalat, Antipasti Misti, gebratenem Gemüse, Wurst, Salami, Schinken und zur Käseplatte. Oder reichen Sie den Nero d´Avola zu Eintöpfen aller Art, die Sie aus verschiedenen frischen Gemüsen, zusammen mit Kartoffeln, Linsen, Reis, Bohnen, Couscous, Kichererbsen oder Nudeln, mit und ohne fleischige Einlage, zubereiten.

Optimaler Genuss: bei 16 bis 18°C, jetzt bis 2023

( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )