Mit Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. OK
James Suckling
30 Jahre direkt aus Italien +++ Immer für eine Überraschung gut +++ Ohne Sie geht es nicht !!!

· Palmento Costanzo (3 Artikel gefunden)

Das Weingut Palmento Costanzo wurde im Jahr 2011 an den Nordhängen des Ätna in der Gegend von Santo Spirito, nahe der Stadt Passopisciaro in der Provinz Catania, eröffnet. Ein Teil der Gebäude besteht aus einem restaurierten Gewölbesteinkeller aus der Mitte des neunzehnten Jahrhunderts, indem sich ein alter Mühlstein aus Lava befindet. Die aus dieser Zeit noch vorhandenen Weinberge wurden ebenfalls von Grund auf neu bearbeitet, um die Tradition des Weinbaus dieser Region zu reaktivieren, bzw. zu erhalten, denn hier ernteten einige der ersten Winzer die an den Hängen des Ätna arbeiteten, ihre Trauben. Palmento Costanzo bewirtschaftet knapp fünfzehn Hektar an der Nordseite des Ätna, der von den Einheimischen "Mongibello" genannt wird und der der sechsgrößte Vulkan der Erde ist. Palmento Costanzo ist eine Hommage an seine Vorfahren. Die Firmenphilosophie basiert unter anderem auf der Liebe zur sizilianischen Landschaft und dem imposanten Vulkan Ätna. Die Inhaber der Kellerei, ein Zusammenschluss vinophiler Freunde und Investoren, sind stolz auf die historische Winzervergangenheit, in der jahrhundertelang auf den mit Asche bedeckten Hängen Pionierarbeit im Ätna Weinbau geleistet wurde. Der Ätna offenbart eine Landschaft aus Düften, Farben und Formen, ein Schmelztiegel für die kostbare Vielfalt Siziliens. Der größte Vulkan Europas hält ein Mikroklima aufrecht, das von einem Teil des Berges zum anderen variiert. Die vulkanischen Ablagerungen, klimatischen Schwankungen und subtilen thermischen Veränderungen die täglich auftreten, sorgen für ein fruchtbares Terrain, ideal für den Weinanbau. Dies kombiniert mit einem hohen Niederschlag, dem Zehnfachen des sizilianischen Durchschnitts, schafft ein einzigartiges Umfeld für die Weinproduktion. Mutter Natur arbeitet mit dem Weingut zusammen, um eine Reihe von Rebsorten anzubauen, darunter Nerello Mascalese, Nerello Cappuccio, Carricante und Catarratto.