Mehr als 100 Jahre sind vergangen seitdem zwei abenteuerlustige Piemonteser damit begannen, ein Land zu gewinnen, auf dem sich heute die mehr als 550 Hektar Weinberge von Sella & Mosca befinden. Eine bezaubernde Landschaft, ein vielversprechender Boden und das glückliche Zusammentreffen dieser beiden Männer, die von diesem unberührten Stück Land fasziniert waren, der Ingenieur Sella, Enkel des berühmten Staatsmannes Quintino Sella und der Rechtsanwalt Mosca. So entstand das Weingut Sella & Mosca, auf dem im vorigen Jahrhundert einfaches Weideland in fruchtbare Weinberge verwandelt wurde und man den Grundstein für eine Weinproduktion legte, die heute zu den angesehensten von ganz Sardinien gehört. Für den heutigen Besucher ist die damalige Aufbruchstimmung immer noch zu spüren, ein bunter Reigen aus Düften, Gerüchen und Aromen, die den Charakter dieses sonnigen und starken Landes widerspiegeln und die zur eigenwilligen Persönlichkeit seiner Weine beitragen. Respekt für das Land und die Kultur des Weines, die Liebe und Treue zum Boden und seinen Traditionen, das sind die von den Firmengründern vorgegebenen Grundsätze, die von Anfang an alle Aktivitäten von Sella & Mosca beeinflusst und ihren Erfolg mitbestimmt haben.
ART.NR.: 4922
Sella e Mosca, Sardinien - 0,75l. Fl.
(Preis 11,93 € je Liter)

Weißwein, trocken
Alkoholgehalt: 12,5 %vol.
Gesamtsäure: 5,10 g/l
Restzucker: 2,00 g/l
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Verschluss: Twintopkorken
Land: Italien
Anbauregion: Sardinien
Rebsorte: Torbato

James Suckling: 92 Punkte
Ronaldi Bewertung: 3 Sterne

Beschreibung ...

Kellerei:
Sella e Mosca S.p.A., Località I Piani, 07041 Alghero (SS)

Vinophile Informationen:
Die Weine von Sella & Mosca sind auf der ganzen Welt beliebt und man exportiert in knapp 40 Staaten, auf fast allen Kontinenten. Gute und sehr gute Bewertungen der wichtigsten Weinführer, Weinkritiker und Verkostungsrunden in aller Herren Länder haben dabei geholfen, die Bekanntheit der Weine zu steigern. Im vorliegenden Fall, des Terre Bianche Torbato, freute sich Sella & Mosca über großartige 92 Punkte, für den Jahrgang 2018, vergeben durch den bekannten James Suckling, der dazu schrieb: "Reductive at first, so give this time to open up. When it does, it reveals dried citrus, daffodils and apricots. Sleek and linear on the palate, where the acidity cuts through fleshy stone fruit and drives this quite long. Drink now."

Weinbeschreibung:
Die antike Sorte Torbato wurde von den Phöniziern, aus ihrer ägäischen Wiege über die phönizischen Handelswege, zunächst an die iberische Küste gebracht und während der katalanischen Herrschaft in Sardinien eingeführt. Sie wird von der Kellerei Sella & Mosca ausschließlich in den Weinbergen in Alghero kultiviert. Die Reben wachsen auf kalkreichen Böden, die aus uralten marinen Ablagerungen entstanden sind, die den Trauben die besondere Struktur und den aromatischen Charakter verleihen. Die autochthone Torbato ist stellvertretendes Symbol für das starke Engagement von Sella & Mosca im sardischen Weinbau. Torbato ist eine spät reifende Traube. Ihre Lese erfolgt Ende September bis Anfang Oktober. Das Fruchtfleisch der Trauben bleibt in der Kelter für ein paar Stunden im Kontakt mit dem Most, um den Erhalt der sortentypischen Aromen zu begünstigen. Der Jahrgang 2019, der einen Ausbau bis in den Januar 2020 durchlebt hat, erstrahlt in hellem Zitronengelb aus der Flasche. Einladende Düfte von Aprikosen, Orangen und Limetten gehen Hand in Hand mit floralen Anklängen, die an mediterrane Wildkräuter, wie Kamille und Fenchel, sowie frisch geschälte Mandeln denken lassen. Am Gaumen ist der Jahrgang 2019 geradlinig und weich, mit kräftigen Fruchtfleischaromen von gelbem Steinobst, das von einer schönen Säure getragen wird und im Abgang auf einer feinen Spur von Süße endet. Ein köstlicher sardischer Weißwein für viele Gelegenheiten.

Unsere Speisenempfehlung:
Der Terre Bianche Torbato passt hervorragend in Kombination mit edlen Meeresfrüchten und frischem Fisch. So zum Beispiel in der Liaison mit weißem Fischfilet vom Barsch, Red Snapper oder Kabeljau. Dazu passt eine feine Sauce aus Kräutern, Weißwein und Creme Fraiche oder ein Sud aus verschiedenen Gemüsen, Gewürzen und einer Messerspitze Safran. Gekochter Reis oder Pasta als Beilage und daneben einen knackigen Blattsalat oder ein buntes Mischgemüse, bestehend aus Fenchel, Paprika, Tomaten, Lauch, Zucchini und Champignons.

Optimaler Genuss: gut gekühlt bei 4 bis 6°C, jetzt und bis 2023

schließen
( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )
8,95 € *
Menge:
versandfertigsofort versandfertig !
ART.NR.: 4854
Sella e Mosca, Sardinien - 0,75l. Fl.
(Preis 8,60 € je Liter)

Rosewein, trocken
Alkoholgehalt: 12,0 %vol.
Gesamtsäure: 4,80 g/l
Restzucker: 1,90 g/l
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Verschluss: Twintopkorken
Land: Italien
Anbauregion: Sardinien
Rebsorten: Sangiovese, Cannonau, Carignano, Cabernet Sauvignon

Ronaldi Bewertung: 2 Sterne

Beschreibung ...

Kellerei:
Sella e Mosca S.p.A., Località I Piani, 07041 Alghero (SS)

Vinophile Informationen:
Mediterraner Stolz, das ist für die Kellerei Sella & Mosca unter anderem die Fähigkeit, die großen internationalen Rebsorten wie Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc und Sauvignon Blanc an das mediterrane Ambiente anzupassen und daraus hervorragende Weine hervorzubringen, die von internationalen Weinkritikern in aller Welt anerkannt werden. Durch strenge Auslese der Trauben und höchste Sorgfalt bei der Gärführung und beim Ausbau der Weine, verkörpert Sella & Mosca mit seinen Spitzenweinen die önologische Qualität Sardiniens, was von Weinexperten und Fachkritik seit Jahren anerkannt und bestätigt wird.

Weinbeschreibung:
Die Önologen der Kellerei Sella & Mosca stellen mit dem Rosato Alghero ihre Fähigkeit unter Beweis, die indigenen Reben, die im mediterranen Klima, dem besonderen Terroir der Inselregion Alghero gedeihen, mit den dort angepflanzten internationalen Traubensorten zu assemblieren. Die von den Einheimischen mit "Nurra" bezeichnete flache Region dominiert den nordwestlichen Teil Sardiniens. Die Weinbereitung gelingt unter anderem durch die strenge Selektion der Früchte, im Weinberg und in der Kellerei, höchste Sorgfalt bei der Gärführung sowie gekonntem, differenziertem Ausbau der Weine. Bereitet wird der Rosato aus Canonnau, Garignano, Sangiovese und Cabernet Sauvignon, die auf lehmigem und sandigem Boden mit angeschwemmtem Trachytschotter, einer vulkanischen Gesteinsform, zur Reifung gelangen. Der Jahrgang 2019 Rosato Alghero ist lachsrosafarben, duftet herrlich frisch und anregend nach reifen Erdbeeren, Himbeeren und Limetten. Untermalt wird der fruchtige Eindruck von floralen Tönen nach Rosenblättern und feinen Blüten, wie man sie am Strand oder an der Küste Sardiniens findet. Der sardische Rosato fließt weich über die Zunge, ist saftig und erfrischend. An den Papillen erlebt man neben den bereits im Bukett genannten Aromen weitere Früchte, wie Blutorangen und Grapefruit und der Gusto erfreut sich an der herbsüßen Köstlichkeit. Ein individuelles Geschmackserlebnis und ein willkommener Begleiter sommerlicher Festivitäten, in den Kreisen lieber Freunde, der Familie und den Nachbarn.

Unsere Speisenempfehlung:
Der Rosato Alghero von Sella & Mosca passt hervorragend zu mediterranen Gerichten oder einfach als Aperitif vorweg gereicht. Er ist der perfekte Begleiter beim Grillen oder zum Barbeque unter freiem Himmel. Er passt sehr gut zur Pizza "Frutti di Mare", zu Pastagerichten mit Fisch, zu Aufläufen mit verschiedenen Gemüsen, in Kombination mit hellem Fleisch und zu frisch zubereitetem Sushi.

Optimaler Genuss: gut gekühlt bei 4 bis 6°C, jetzt und bis 2023

schließen
( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )
6,45 € *
Menge:
versandfertigsofort versandfertig !