Mit Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. OK
James Suckling
30 Jahre direkt aus Italien +++ Immer für eine Überraschung gut +++ Ohne Sie geht es nicht !!!

Mandrarossa Chardonnay Laguna Secca 2018

Artikel 1 VON 6
ART.NR.: 4823

Mandrarossa Chardonnay Laguna Secca 2018

Settesoli, Sizilien - 0,75l. Fl. Settesoli

(Preis 7,28 € je Liter)

Weißwein, trocken
Alkoholgehalt: 13,0 %vol.
Gesamtsäure: 7,50 g/l
Restzucker: 2,00 g/l
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Verschluss: Twintopkorken
Land: Italien
Anbauregion: Sizilien
Rebsorte: Chardonnay

Ronaldi Bewertung: 2 Sterne

anstatt: 5,75 €

Menge:



versandfertig  sofort versandfertig !

Kellerei:
Cantine Settesoli s.c.a. Strada Statale 115, 92013 Menfi

Vinophile Informationen:
Sizilien ist mit den benachbarten Inseln Pantelleria und den Liparischen Inseln, die größte Weinanbau betreibende Region Italiens. Der Anteil Siziliens an der Gesamtproduktion Italiens beträgt ungefähr zehn Prozent. Jahrzehntelang wurde auf Sizilien Menge produziert, doch mehr und mehr Winzer erkannten im Verlauf der letzten Dekaden das Potenzial ihrer Möglichkeiten und setzten auf Qualität statt Quantität. Zudem brach das Massengeschäft zusammen. Die wachsenden Erfolge der Regionen Toskana, Piemont und dem Veneto, mit hochklassigen Weinen, trugen zeitgleich dazu bei, dass die neue Generation der sizilianischen Winzer umdachte.

Weinbeschreibung:
Laguna Secca nimmt Bezug auf den Standort der Weinberge, aus denen die Kellerei den Chardonnay erntet. Genauer gesagt ist es der Name eines Territoriums, das ehemals von einer flachen Lagune bedeckt war, die fruchtbare, produktive Böden hinterlassen hat. Wir befinden uns an der Südwestküste Siziliens, die von den Einheimischen Menfi Küste getauft wurde. Die Lese des Chardonnays wird im August von Hand durchgeführt. Die Trauben werden von den Stielen befreit, gepresst und eingemaischt. Die Gärung bei kontrollierten Temperaturen dauert eine Woche, worauf ein dreimonatiger Ausbau in Stahltanks folgt. Nach dem Abfüllen in Flaschen reift der Wein weitere drei Monate und kommt dann in den Verkauf. Im Glas haben wir nun den Jahrgangs 2018, der ein einladend und angenehm duftendes Bukett offenbart. Es ist ein fruchtiger Mix aus Aromen gelber Äpfel, weißer Pfirsiche, exotischer Früchte, sowie zarte Anklänge heller Blüten, die den überzeugenden Gesamteindruck abrunden. Am Gaumen zeigt sich ein weicher, ausgewogener, lebendiger, und mit 13% Alkohol mittelkräftiger Weißwein, der auf Anhieb gefällt und der ein gutes Preis-/Genussverhältnis besitzt. Genießen Sie diesen frischen Chardonnay, dem eine dezente Spur an Restzucker belassen wurde, was ihm Länge und Charme verleiht.

Unsere Speisenempfehlung:
Der Holzkohlegrill wird angefeuert und wartet auf die Auswahl an hellem Fleisch, frischem Fisch und Gemüse. Zu diesem Chardonnay passen zum Beispiel Hähnchenbrust, Putensteak, Wildlachs, Thunfisch und gefüllte Champignons. Oder, ziehen Sie geschälte Riesengarnelen, Paprikastreifen, Ananasstücke und Mangospalten auf Spieße, die mit etwas Limettensaft, Fleur de Sel und Cayennepfeffer gewürzt werden. Diese goldgelb auf dem Grill garen und mit süßsaurer Chilisauce und duftigem Basmatireis servieren. Der Laguna Secca wird seinen Teil zum Gelingen der "Garden-Party" beitragen.

Optimaler Genuss: gut gekühlt bei 6 bis 8°C, jetzt bis 2022

( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )