James Suckling
25 Jahre direkt aus Italien +++ Immer für eine Überraschung gut +++ Ohne Sie geht es nicht !!!

Brunello di Montalcino 2010

ART.NR.: 4498

Brunello di Montalcino 2010

Donna Olga, Toskana - 0,75l. Fl.

(Preis 31,93 € je Liter)

Rotwein, trocken
Alkoholgehalt: 14,0 %vol.
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Land: Italien
Anbauregion: Toskana
Rebsorte: Sangiovese

Gambero Rosso 2016: 2 rote Gläser
James Suckling: 90 Punkte
Ronaldi Bewertung: 5 Sterne

Menge:



versandfertig  sofort versandfertig !

Kellerei:
Tenute Donna Olga, Loc. Friggiali, S. Da Maremmana, 53024 Montalcino ( SI )

Vinophile Informationen:
Der US-amerikanische Weinkritiker James Suckling degustierte den Jahrgang 2010 und vergab mit den Worten, "A pretty, aromatic red with orange peel, dark berry and shaved chocolate. Subtle. Medium to full body, fine tannins and a fresh, tangy, earthy finish. Needs two or three years to come together", zunächst etwas zurückhaltende 90 Punkte. Dies geschehen im Januar des Jahres 2015. Wir sind inzwischen jedoch fast zwei Jahre weiter, heißt der Wein hatte etwas Zeit sich zu entwickeln und wir sind uns daher sicher, dass James Suckling basierend auf dem letzten Satz seiner Degustationsnotiz dem Donna Olga 2010 jetzt und hier verkostet, eher 93 bis 94 Punkte attestieren würde.

Weinbeschreibung:
Der Gambero Rosso vergab an den 2010 Donna Olga zwei Rote Gläser und bestätigt damit neben einigen anderen hochkarätigen Auszeichnungen für diesen Wein, mit welcher Qualität und Klasse wir es hier zu tun haben. Nach der manuell durchgeführten Traubenlese Anfang Oktober wiurde der Most gewonnen aus den zuvor von den Stielen befreiten und schonend gepressten Trauben und bei bis zu 30° Celsius in hochmodernen Edelstahltanks unter wiederholtem Umwälzen über den Trester fermentiert. Die malolaktische Gärung erfolgte in 30 Hektoliter aufnehmenden Fässern aus französischer Alliereiche. Anschließend lagerte der Brunello di Montalcino 36 Monate in ebenfalls 30 Hektoliter fassenden Fässern aus traditionell slawonischer Eiche und wurde vor der Freigabe für den Verkauf weitere 12 Monate in der Flasche veredelt. Das Bukett eröffnet sein Nasenbild mit charakteristischen Aromen von eingelegten Sauerkirschen, roten Beeren, kandierter Orangenschale, etwas Waldbodenduft und weißem Trüffel. Flankiert werden diese Eindrücke durch einen süßlich herben Touch von Schokolade, Tabak, Wildleder, Gewürze und eleganten Düften nach geröstetem Holz, wilden Kräutern, warmem Granitgestein und getrockneten Veilchen. Ein subtiles Erlebnis, welches zutiefst anregend wirkt. Der Brunello di Montalcino von Winzerin Olga Peluso Centolani erobert den Mundraum mit einem vollen Körper, feinen dennoch zupackenden Gerbstoffen, saftiger Frucht, kräftiger Würze und belebender Säure. Der Donna Olga verführt darüber hinaus mit seiner eleganten Art, mit einer samtig dichten Textur und mineralischen Aromen, die typisch für das Terroir sind und im würzig erdigen Abgang noch lange nachklingen. Klasse Stoff für besondere Anlässe und als Begleiter erstklassiger Speisen!

Unsere Speisenempfehlung:
Zu diesem Brunello di Montalcino zaubern Sie eine langsam geschmorte Lammhaxe mit Borlotti Bohnen in einer sämigen Kräutersauce und als Beilage servieren Sie im Ofen gebackene Rosmarinkartoffeln mit viel frischem Knoblauch und bestem Olivenöl. Selbstverständlich passen zu diesem erstklassigen Rotwein auch andere dunkle Fleischsorten wie zum Beispiel feine Ragouts vom Wild oder ein saftiger Schmorbraten aus den besten Teilen eines Rindes. Versuchen Sie zudem die Kombination zu kräftigen, edlen Käsesorten.

Optimaler Genuss: bei 16 bis 18°C, jetzt bis 2025

( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )