Mit Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. OK
James Suckling
30 Jahre direkt aus Italien +++ Immer für eine Überraschung gut +++ Ohne Sie geht es nicht !!!

Chianti Classico Fontalpino 2017 (Bio)

ART.NR.: 4800

Chianti Classico Fontalpino 2017 (Bio)

Carpineta Fontalpino, Toskana - 0,75l. Fl. Carpineta Fontalpino

(Preis 19,93 € je Liter)

Rotwein, trocken
Anbau: biologisch, ÖKO-Kontrollnummer: IT-BIO-006
Alkoholgehalt: 13,5 %vol.
Gesamtsäure: 5,50 g/l
Restzucker: 0,20 g/l
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Verschluss: Naturkorken
Land: Italien
Anbauregion: Toskana
Rebsorte: Sangiovese

                                    
Gambero Rosso 2020: 3 Gläser
Luca Maroni: 90 Punkte
Ronaldi "Toptipp" : 4 Sterne 

Menge:



versandfertig  sofort versandfertig !

Kellerei:
Fattoria Carpineta Fontalpino Società Agricola s.r.l., Località Carpineta Montaperti, 53019 Castelnuovo Berardenga (SI)

Vinophile Informationen:
Die Amerikanerin Monica Larner, die Italienspezialistin im Team des Robert Parker, hat den Chianti Classico im September 2019 verkostet und während der Degustation folgende Notiz geschrieben: "The 2017 Chianti Classico Fontalpino is a bit more jammy. In the case of its sister wine (the Montaperto), I got a blacker quality of fruit, but in the case of this wine, I pick up a much sweeter flavor profile. It's interesting how the hot vintage has reacted so differently across these two wines."

Weinbeschreibung:
Die Pflanzendichte aller Weingärten der Fattoria Carpineta Fontalpino ist variabel und reicht von 2.600 Pflanzen bis maximal 6.600 Pflanzen pro Hektar. Die Rebstöcke sind im Cordonsystem oder einfachen Guyotsystem angebaut. Die selektierten Trauben für diesen Rotwein stammen aus der Einzellage "Fontalpino" im Kerngebiet des Chianti Classico. Der Wein, der von Gambero Rosso 2020 mit der höchst möglichen Bewertung bedacht wurde, wird zu 100% aus dem Sangiovese vinifiziert. Im Glas angekommen schimmert der Jahrgang 2017 in mittelkräftigem Rubinrot mit violettem Glanz. In der Nase machen sich gleich sortentypische Düfte breit, die an Sauerkirschen, Pflaumen und schwarze Johannisbeere denken lassen. Dazwischen changieren Eindrücke von roten Blüten, etwas Lakritze, ätherischen Gewürzen und feinem Eichenholz. Ein harmonischer Duft, ansprechend und herrlich frisch. In ähnlicher Art ist dann auch die erste Wahrnehmung am Gaumen, wenn der von lebhafter Säure und toller Frucht beseelte Chianti Classico Fontalpino die Papillen erreicht. Der 12monatige Ausbau in großen Fässern aus slowenischer Eiche, sorgt neben der typischen Sangiovese Ausprägung für eine puristische Stilistik mit straffem Körperbau und schöner Saftigkeit, die enorm viel Trinkspaß bringt. Angenehm, warm und würzig ist das lange Finale und man erfreut sich am traditionellen Stil dieses Vorzeige Chianti Classico.

Unsere Speisenempfehlung:
Der Fontalpino ist ein idealer Begleiter zu dunklen Fleischgerichten, die aus Rind, Wild oder Lamm zubereitet wurden. Es passt zudem zu kurz gebratenen Steaks, als auch zu einfacheren Gerichten wie Eintöpfen und Aufläufen, die auch mit für Vegetarier geeigneten Zutaten gekocht werden können. Selbst ohne begleitende Speisen wird dieser toskanische Rotwein großen Spaß verbreiten, wenn er als gute Laune Getränk unter den Gästen Ihrer Party oder Familienfeier herumgereicht wird.

Optimaler Genuss: bei 16 bis 18°C, jetzt bis 2028

( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )