Mit Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. OK
James Suckling
30 Jahre direkt aus Italien +++ Immer für eine Überraschung gut +++ Ohne Sie geht es nicht !!!

Chianti Dalcampo 2017

Artikel 0 VON 18
ART.NR.: 4804

Chianti Dalcampo 2017

Sensi, Toskana - 0,75l. Fl. Sensi

(Preis 9,00 € je Liter)

Rotwein, trocken
Alkoholgehalt: 13,0 %vol.
Gesamtsäure: 4,60 g/l
Restzucker: 1,50 g/l
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Verschluss: Naturkorken
Land: Italien
Anbauregion: Toskana
Rebsorte: Sangiovese

Luca Maroni: 94 Punkte
Ronaldi Bewertung: 2 Sterne

Menge:



versandfertig  sofort versandfertig !

Kellerei:
Sensi Vigne e Vini srl, Via Cerbaia 107, 51035 Lamporecchio

Vinophile Informationen:
Die Familie Sensi ist stolz auf ihre Weine, die unter hohen, selbst auferlegten Qualitätsmerkmalen erzeugt werden. Man schreibt dazu: "Die Qualität des Produktionsprozesses ist nach den strengsten Standards für Effizienz, Qualität und Sicherheit zertifiziert. Die beste Auszeichnung ist vor allem die hohe Meinung, die all unsere Kunden und Partner, seit nunmehr vier Generationen von uns haben. Unser Produktionssystem ist von folgenden großen Instituten zertifiziert: BRC Food Certificate Grade «A», IFS Food Certificate «Higher Level», ISO 9001:2015, ISO 22000:2005, ISO FSSC 22000, ISO 14064 sowie eine Organic und Vegan Certification".

Weinbeschreibung:
Das Lesegut, das überwiegend manuell geerntet wird, wurde in der Kellerei zunächst entrappt, also von den Stielen befreit, dann schonend zerdrückt und in temperaturkontrollierte Stahlbehälter gefüllt, in denen die alkoholische Gärung und die Mazeration erfolgten. Die Temperaturen während der Gärung stiegen nicht über 27°C, sodass die Extraktion von Farbstoffen und Tanninen begünstigt wurde. Der Chianti Dalcampo durchlief die malolaktische Gärung in den Monaten Oktober und November und wurde abschließend in Eichenfässern ausgebaut. Man erfreut sich an einem schönen Bukett, das die süßlich herben Düfte von Sauerkirschen und feinen Holznuancen in sich trägt, die von leicht floralen Noten und animierenden würzigen Aromen flankiert wird. Der Chianti berührt die Zunge und den Gaumen mit kräftigem Antritt. Der schön in Balance gebrachte Dalcampo trägt eine lebendige Frucht, sowie aromatische Gewürznoten mit sich. Die Tanninstruktur wurde durch Fassreife optimiert, präsentiert sich weich und rund. Die passende Säure sorgt für die richtige Spannung und man schmeckt, dass sich ein authentisch toskanischer Rotwein im Glas befindet. Für seine Preisklasse besitzt dieser Chianti eine schöne Raffinesse und gute Länge. Den Dalcampo sollten Sie unbedingt selbst probieren.

Unsere Speisenempfehlung:
Kochen Sie Papardelle Cinghiale zu diesem leckeren Chianti Dalcampo. Papardelle nennt man eine Bandnudel, die etwa einen Zentimeter breit ist und in einem tiefen Teller, zu einem Nest geformt, serviert wird. Die möglichst al dente gegarten Nudeln, werden mit einer würzigen Bolognese aus Wildschwein auf den Tisch gebracht. Das Ganze servieren Sie mit frisch gehackten, mediterranen Kräutern, nativem Olivenöl und einem Stück besten Parmesan nebst Reibe.

Optimaler Genuss: bei 14 bis 16°C, jetzt und bis 2023

( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )