Primitivo Riserva Baronaggio 2015

Artikel 6 von 6
ART.NR.: 4378
×

Primitivo Riserva Baronaggio 2015

Vitivinicola Giuliani, Apulien - 0,75l. Fl.

Vitivinicola Giuliani 4378 8054529660124

(Preis 23,67 € je Liter)

Rotwein, trocken
Alkoholgehalt: 15,5 %vol.
Gesamtsäure: 5,97 g/l
Restzucker: 1,30 g/l
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Verschluss: Naturkorken
Land: Italien
Anbauregion: Apulien
Rebsorte: Primitivo

                                    
Gambero Rosso 2019: 3 Gläser
Ronaldi "Toptipp" : 5 Sterne 

(Preis 23,67 € je Liter)
Menge:
versandfertigsofort versandfertig !

Rotwein, trocken
Alkoholgehalt: 15,5 %vol.
Gesamtsäure: 5,97 g/l
Restzucker: 1,30 g/l
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Verschluss: Naturkorken
Land: Italien
Anbauregion: Apulien
Rebsorte: Primitivo

                                    
Gambero Rosso 2019: 3 Gläser
Ronaldi "Toptipp" : 5 Sterne 

Kellerei:
Vitivinicola Giuliani, Via Gioia Canale 18, 70010 Turi (BA)

Vinophile Informationen:
"Unser Engagement, unsere Leidenschaft und die große Berufung, die uns mit unserer Arbeit verbindet, werden ständig belohnt. Dies nicht nur durch die Zuneigung unserer Kunden, sondern auch durch die vielen nationalen und internationalen Auszeichnungen, die unsere Weine erhalten." So hat die Kellerei, im späten Herbst des Jahres 2018, mit viel Stolz und großer Freude vernommen, dass ihre 2015 Primitivo Baronaggio Riserva, mit den begehrten "Tre Bicchieri" des Gambero Rosso 2019 ausgezeichnet wurde und damit zu den besten Weinen der Region Apulien und ganz Italiens zählt.

Weinbeschreibung:
Gioia del Colle ist von den geographischen und geologischen Bedingungen der perfekte Ort für den Anbau der Primitivo, von der man sagt, sie sei in der Stadt Gioia entdeckt worden. Das hügelige Land hat in den besten Lagen eine Höhe von über 350 Metern über dem Meer. Der Primitivo wird hier bereits seit 800 vor Christus angebaut. Die Rebsorte sprießt erst sehr spät, bevor sie nach sehr kurzem Zyklus, als eine der ersten Sorten zur Reifung gelangt. Daher der Name Primitivo, abgeleitet vom lateinischen "Primus". Die 2015 Primitivo Baronaggio Riserva zeichnet sich im Glas durch ein tiefes Granatrot mit rubinroten Reflexen aus. In der Nase präsentieren sich faszinierende, immens dichte und reichhaltige Aromen von ausgereiften Schwarzkirschen, Schattenmorellen, Brombeeren, Maulbeeren und Rumtopf. Dazwischen finden sich würzige Aspekte von exotischem Pfeffer, Nelken, Balsamico und salziger Lakritze sowie floralblumige Noten von Veilchen- und Rosenknospen. Eine subtile Mineralität vervollständigt das feine und komplexe Bukett. Im Mund ist der Antritt kraftvoll, fleischig und satt. Der Wein besitzt elegante Struktur, die alkoholische Kraft wird perfekt durch die gute Säure und die feinen Tannine ausgeglichen. Die geschmackliche Vielfalt ist enorm und endet auf süßlichen Wahrnehmungen, die in einem sehr langen und verführerischen Abgang ausklingen. Eine Primitivo Riserva von unbestreitbarem Charakter, die durch ihre beeindruckende Komplexität und großartige Eleganz besticht.

Unsere Speisenempfehlung:
Zur erstklassigen Primitivo Baronaggio Riserva passen deftig kräftige Gerichte. Versuchen Sie dazu einen Schmorbraten, bereitet aus einer frischen Lammkeule. Verwenden Sie für die Zubereitung der Sauce eine gehaltvolle Fleischbrühe oder einen kräftigen Bratenfond, ordentlich Zwiebeln, reichlich Knoblauch, Tomatenmark, frische Tomaten, einen guten Schuss dieser tollen Primitivo Riserva sowie mediterrane Kräuter. Als Beilagen empfehlen wir zum Beispiel gegrilltes Gemüse, Romanesco und knusprige Rosmarinkartoffeln aus dem Backofen.

Optimaler Genuss: bei 14 bis 16°C, jetzt bis 2025

( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )