Mit Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. OK
James Suckling
30 Jahre direkt aus Italien +++ Immer für eine Überraschung gut +++ Ohne Sie geht es nicht !!!

Chianti Classico 2016

ART.NR.: 4838

Chianti Classico 2016

Borgo Salcetino, Toskana - 0,75l. Fl. Borgo Salcetino

(Preis 14,60 € je Liter)

Rotwein, trocken
Alkoholgehalt: 13,0 %vol.
Gesamtsäure: 5,90 g/l
Restzucker: 0,70 g/l
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Verschluss: Naturkorken
Land: Italien
Anbauregion: Toskana
Rebsorten: Sangiovese, Canaiolo

                                    
Gambero Rosso 2019: 3 Gläser
Ronaldi "Toptipp" : 4 Sterne 

Menge:



versandfertig  sofort versandfertig !

Kellerei:
Aziende Agricole Livon, Via Montarezza 33, 33048 Dolegnano (UD)

Vinophile Informationen:
Der Borgo Salcetino Chianti Classico ist einer Ihrer Lieblingsweine und ist so zu einem Klassiker in unserem Sortiment avanciert. Die traditionellen Methoden, mit denen dieser toskanische Rotwein vinifiziert wird, haben dafür gesorgt, dass sich eine Menge Freunde einfanden. Der Wein wurde in den letzten Jahren mit Auszeichnungen förmlich überhäuft. Allen voran sind die "Tre bicchieri" des Gambero Rosso zu nennen, die der Borgo Salcetino Chianti Classico bereits einige Male einkassierte, so auch aktuell im Gambero Rosso Ausgabe 2019 für den Jahrgang 2016.

Weinbeschreibung:
Für den 2016 Chianti Classico assembliert Winzer Dorino Livon von Hand gelesene 95% Sangiovese mit 5% Canaiolo. Die selektierten Trauben stammen aus dem Weinberg Luccarelli, im Kerngebiet der Chianti Classico Produktion. Die Böden dort sind geprägt durch Tonerde und Sand. Die Pflanzendichte pro Hektar beträgt rund 7.200 Stock, die in der Cordon-Erziehung kultiviert sind. Der neue Jahrgang zeigt sich in hellem Rubinrot und begeistert mit anregendem Bouquet, welches einen an Düfte von Sauerkirschen, Himbeeren und Wildkräutern, gepaart mit Nuancen von Veilchen und Sandelholz denken lässt. Sehr harmonisch verwobene Eindrücke, elegant und klassisch. Der zwölfmonatige Ausbau in großen Fässern aus slowenischer Eiche, sorgt für einen puristischen Antritt im Mund. Am Gaumen ist der von Sangiovese geprägte Chianti Classico klar, frisch, lebendig und zugänglich. Man erfreut sich an Aromen süßer Himbeeren und herber Kirschen, die untermalt sind mit Eindrücken von Preiselbeeren, Kräutern, Tabak und Schlehe. Ohne Schnörkel, trocken und animierend herb, mit straffer Textur, toller Säure, weichen Tanninen und feingliedriger, anhaltender Würze. Ein saftiger und unglaublich köstlicher Chianti Classico.

Unsere Speisenempfehlung:
Zum 2016 Chianti Classico servieren Sie zum Beispiel ein edles Wildragout des Hirsches, Reh oder Wildschwein. Kochen Sie zum Fleisch klassische Beilagen wie Rotkohl, Rosenkohl, Rahmwirsing, dicke Bohnen oder Prinzessböhnchen. Sehr gut passen auch verschiedene Pilze, Gemüse von Roter Beete, hausgemachte Spätzle, Semmel- oder Serviettenknödel und pfiffigen Kartoffelvariationen. Hervorragend schmeckt der Chianti Classico auch in Kombination mit typischen Wurstspezialitäten der Toskana, wie zum Beispiel Finocchiona, Capocollo oder Pancetta.

Optimaler Genuss: bei 16 bis 18°C, jetzt bis 2026

( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )