Mit Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. OK
James Suckling
30 Jahre direkt aus Italien +++ Immer für eine Überraschung gut +++ Ohne Sie geht es nicht !!!

Roero Arneis 2018

Artikel 0 VON 3
ART.NR.: 4186

Roero Arneis 2018

Bel Colle, Piemont - 0,75l. Fl. Bel Colle

(Preis 11,93 € je Liter)

Weißwein, trocken
Alkoholgehalt: 14,0 %vol.
Gesamtsäure: 5,20 g/l
Restzucker: 2,80 g/l
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Verschluss: Diamkorken
Land: Italien
Anbauregion: Piemont
Rebsorte: Roero Arneis

Ronaldi "Toptipp" : 4 Sterne 

Menge:



versandfertig  sofort versandfertig !

Kellerei:
Bel Colle srl, Fraz. Castagni 56, 12060 Verduno (CN)

Vinophile Informationen:
Der Name der Region Roero stammt im Ursprung von der adligen Familie des Grafen Roero, der in der Gemeinde Asti residierte und diesen Landstrich vom Spätmittelalter bis in das frühe 18.Jahrhundert hinein beherrschte. Es ist eine Anzahl von Hügeln, die sich von der geologischen Formation der sogenannten "Rocche", in einem Auf und Ab bis an das Ufer des Flusses Tanaro erstrecken. Auf deren Höhen befinden sich wunderschöne Burgen, Schlösser und Türme, die auf malerisch gelegene Weinberge blicken. Die Landschaft ist vielfältig und wechselt in rascher Folge von der wilden Schönheit der Rocche, mit zerklüfteten Gipfeln, über die gepflegten Hügel mit akkurat angelegten Rebenzeilen, bis hin zu schattigen, jahrhundertealten Kastanienwäldern und blühenden Obstgärten.

Weinbeschreibung:
Das Weingut beschreibt den Roero Arneis in seiner Expertise mit den Worten: "Typical indigenous Piedmontese white wine obtained from the same named vine, grown on the sandy of Roero hills. Organoleptic characteristics: a pale-yellow colour with accentuated a greenish tinge; fruity bouquet, pleasant and delicate; a dry taste, without bitterness and elegant. Excellent as an aperitif or with fish dishes. It is advised to consume this wine when it is young and at a temperature of 8-10°C." Unserer Verkostung ergab folgende Notiz: Mit Jahrgang 2018 präsentiert sich der Roero Arneis deutlich kraftvoller als im Jahr zuvor. Das macht sich bereits im üppigen Bukett bemerkbar, das einen ausladend, intensiven Duft aus dem Glas entlässt. Massen gelber Früchte, darunter auch die Passionsfrucht und heller Frühlingsblüten, die dicht gefolgt von weißem Holunder, Zitronengras und mineralischer Würze, ein anregendes Nasenbild ergeben. Mit ordentlich Druck und vollem Aroma erobert der Wein Zunge und Gaumen. Ein köstlicher Geschmack wird in einem persistenten Körper, in Begleitung feiner Säure, extrem gut transportiert. Der cremige Roero Arneis balsamiert die Papillen, ist wunderschön balanciert, anregend, lang im Finish, auf feiner Honignote endend und keine Wünsche offenlassend. Eine, wieder einmal, gelungene Vorstellung unseres ausdrucksstarken Weißweinbestsellers von Bel Colle.

Unsere Speisenempfehlung:
Wir empfehlen zu diesem Roero Arneis ein gebratenes Fischfilet des Barsches, des Red Snapper oder vom Kabeljau. Dazu passt eine feine Sauce aus Kräutern, Weißwein und Creme Fraiche. Oder, garen Sie den Fisch in einem schmackhaften Sud mit verschiedenen Gemüsen, Gewürzen und einer Messerspitze Safran. Reis, Wildreis oder frische Pasta als Beilage und daneben einen knackigen Blattsalat oder ein buntes Mischgemüse bestehend aus Fenchel, Paprika, Tomaten, Lauch, Zucchini und Champignons.

Optimaler Genuss: gut gekühlt bei 6 bis 8°C, jetzt bis 2023

( Preise inklusive MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten )